Wochenspiegel Online

Jugendberufsagentur, Tourismusabgabe und mehr

Entscheidungen der Lübecker Bürgerschaft. Das Stadtparlament will jungen Menschen stärker helfen, einen Einstieg in das Berufsleben zu finden. Dafür plädierte Michelle Akyurt (Grüne): „Die in Armuts- und Bildungsberichten vorgelegten Zahlen zeigen, dass Jugendliche beim Übergang...

Fantastische Musik: Natalia

Die 32-jährige Sängerin Natalia ist eine Wanderin zwischen den Welten — musikalisch wie im Leben. Geboren in Warschau, aufgewachsen in Österreich und jetzt in Deutschland lebend hat sie unterschiedlichste Einflüsse aufgesogen. Mit Erfolg: Gerade wurde...

Gemeinden feiern den Weltgebetstag

Schwerpunktland ist in diesem Jahr Kuba — Gottesdienst in St. Petri am 4. März. Kirchengemeinden in der Propstei Lübeck feiern am Freitag, 4. März, den Weltgebetstag. Dieser wird weltweit in ökumenischen Gottesdiensten von Christen in...

Yixue-Vortrag mit Großmeister Wei Ling Yi

Großmeister Wei Ling Yi ist wieder in Malente. Am Freitag, 4. März, hält er von 18.30 bis 21 Uhr im Kursaal, Bahnhofstraße 4a, einen Vortrag über Gesundheit, Selbstentfaltung und Weisheit. Das Thema ist die ganzheitliche...

„Frauen-Kultur-Woche“ in der Rosenstadt

Ausstellung über Lübecks Frauenpersönlichkeiten in der Kreisbibliothek. Die Eutiner Frauenrunde hat anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März drei besondere Veranstaltungen organisiert, zu denen alle interessierten Frauen und Männer eingeladen sind. „Zum diesjährigen Frauentag wollen...

Standesamt Eutin am 2. März geschlossen

Wegen einer am Mittwoch, 2. März, stattfindenden Schulung für Standesbeamte des Kreises Ostholstein bleibt das Standesamt Eutin an diesem Tag geschlossen. Die Mitarbeiter empfehlen, behördliche Angelegenheiten entsprechend zu planen.


Lübeck machte 2015 weniger Schulden als geplant

Die Hansestadt hat im vergangenen Jahr deutlich mehr eingenommen, als vorher im Haushaltsplan geschätzt. Dadurch hat die Stadtkasse 2015 ein Minus von nur 14 Millionen statt 58 Millionen Euro in die Bilanzbücher eingetragen. Das ist...

Schützenswert verwildert

Naturschutz stoppt Rodungsarbeiten am toten Gleis des Travemünder Strandbahnhofes. Jahrelang gab es Beschwerden über den verwilderten „toten Bahnsteig“ am Travemünder Strandbahnhof. Weil das zweite Gleis nicht mehr gebraucht wurde, ließ die Bahn ihre Anlage verkommen....

Wildschweine auf dem Rückzug

Die Tiere waren besonders auf dem Gelände des Rosenhofs auf dem Priwall aktiv. „Die haben uns hier relativ viel durchgepflügt“, sagt Michael Solbisky, Direktor des Rosenhofes auf dem Priwall. Den ganzen Winter über waren Wildschweine...