Schwartauer Landstraße teilweise gesperrt

Notwendige Sanierungsmaßnahmen der Fahrbahn in der Schwartauer Landstraße erfordern Vollsperrungen in drei aufeinanderfolgenden Nächten. So ist der Bereich Memelstraße bis zur Ortsgrenze Bad Schwartau von Donnerstag 7. April, 18 Uhr, bis Freitag, 8. April, 6 Uhr, von Freitag, 8. April, 18 Uhr, bis Sonnabend 9. April, 6 Uhr sowie von Sonnabend, 9. April, 18 Uhr, bis Sonntag, 10. April, 14 Uhr, für den Verkehr vollständig gesperrt. Umleitungen werden für diese Zeit ausgeschildert. In

Vier Raubüberfälle in 30 Minuten

Die Polizei sucht nach einem Mann, der unter Vorhalt einer Machete Bargeld und ein Mobiltelefon forderte. In der Nacht von Sonntag auf Montag hat ein Mann im Bereich der Lübecker Innenstadt innerhalb von einer halben Stunde vier Raubstraftaten begangen. Unter Vorhalt einer Machete forderte er Bargeld und ein Mobiltelefon. Der Täter ist flüchtig. Die Kriminalpolizei ermittelt, Da die Taten den ersten Erkenntnissen zufolge offenbar alle in einem Zusammenhang stehen und mutmaßlich von der

Aktionswoche für Frauen, die im Job neue Wege gehen wollen

Vom 18. bis 22. April findet im Sitzungssaal des Rathauses Bad Schwartau die Aktionswoche „Frau und Beruf-Wiedereinstieg“ statt. Es gibt mehrere Workshops.Viele Frauen stehen nach längerer Erziehungs- oder Pflegezeit vor der Überlegung, wieder in den Beruf einzusteigen. Manchmal ist das gar nicht so einfach, wenn es beispielsweise den erlernten Beruf inzwischen nicht mehr gibt oder wenn das Interesse am ehemaligen Beruf verschwunden ist. Oft ist es dann schwierig, herauszufinden, wo es

Straßenbau am Baggersand

Der ohnehin etwas unübersichtliche Fährplatz ist vorübergehend um weitere Verkehrsschilder reicher: In der Straße Auf dem Baggersand finden Straßenbauarbeiten statt. Nach Auskunft des Lübecker Presseamtes werden bis zur Einmündung des Parkplatzes Baggersand Entwässerungsleitungen verlegt. Autofahrer, die von der Fähre in Richtung Baggersand fahren wollen, stoßen auf Hinweisschilder wie „Durchfahrt verboten“, „Umleitung Ende“, „Sackgasse“ und „Anlieger bis Baustelle

Die Vogelwelt am Ruppersdorfer See

Das Dorfmuseum Gemeinde Ratekau lädt zu einer vogel- und heimatkundlichen Führung rund um den Ruppersdorfer See ein. Die Wanderung beginnt am Sonnabend, 16. April, um 16 Uhr vor der Feldsteinkirche in Ratekau. Sie dauert ca. zwei Stunden und ist rund vier Kilometer lang. Es wird dringend gebeten, ein Fernglas mitzubringen, um die Vogelwelt anschaulicher erleben zu können. Die Führung ist kostenlos. Der Ruppersdorfer See, heute Naturschutzgebiet, wurde vor gut 25 Jahren renaturiert. Er hat

Finalspiele bei den Oldies terminiert

Der Kreisfußballverband Ostholstein hat die Endspiele bei den Oldies terminiert. Den Auftakt machen die Altsenioren (Ü40) am 29. April (Freitag) um 19.30 Uhr in Timmendorfer Strand. Dort stehen sich der NTSV Strand 08 und Titelverteidiger TSV Schönwalde gegenüber. Nach dem SH-Ligaspitzenspiel zwischen Eutin 08 und TSB Flensburg steigt am 7. Mai (Sonnabend) um 16 Uhr das Ü33-Finale. Hier begegnen sich Eutin 08 und die SG Insel Fehmarn. Erstmalig richtet der Kreisfußballverband eine

Antennen-TV bald kostenpflichtig?

Mit der neuen Übertragungstechnik DVB-T2 HD stehen neue Ausgaben im Haus. Lübeck. Wer eine Fernsehantenne auf dem Dach hat, wird bald mit neuen Kosten konfrontiert. Die schrittweise Einführung der fortschrittlichen Übertragungstechnik DVB- T2 HD erfordert einerseits den Kauf neuer, geeigneter Geräte. Die Fernseher und Empfängerteile mit dem grünen Logo werden dem Zuschauer den gesteigerten Genuss vom High Definition TV (HDTV) ermöglichen: mit deutlich mehr Kanälen, schärferen Bildern

Konfirmationen in Gleschendorf

Am Sonntag, 10. April, und Sonntag, 17. April, finden jeweils um 11 Uhr feierliche Konfirmationsgottesdienste in der Feldsteinkirche zu Gleschendorf statt. Pastor Jörg Rasmussen wird am 10. April folgende Konfirmanden konfirmieren: Thore Andresen, Felix Haack, Yanneck Kasulke, Kevin Konopka, Marlon Moser und Henner-Liuns Sprengel aus Gleschendorf. Aus Pönitz kommen Dominik Cisse und Björn Weidemann. Außerdem gehören Nico Fleischer aus Klingberg, Noah Löser aus Wulfsdorf, Fabio Sciroccale

Wie hilft man Kindern krebserkrankter Eltern?

Unter dem Motto „Keiner soll mit seiner Angst alleine sein“ veranstaltet das Helios Agnes Karll Krankenhaus am Sonnabend, 9. April, den 2. Bad Schwartauer Palliativtag. Es referiert die Psychoonkologin Prof. Dr. Sabine Bergelt aus dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf zum Thema „Was können wir für Kinder krebserkrankter Eltern tun?“ Ist in einer Familie mit minderjährigen Kindern ein Elternteil an Krebs erkrankt, fühlen sich beide Elternteile von der Vorstellung belastet, ihre

Der vergessene Grass

Neue Ausstellung mit frühen Zeichnungen und Gemälden ist im Günter Grass-Haus zu sehen. Vergesslich war er schon, der Literaturnobelpreisträger Günter Grass (1927-2015). Selbst das Manuskript seines berühmtesten Romans, der „Blechtrommel“, hatte er in Paris verlegt und erst viele Jahre später wieder erhalten. Nun stellt sich heraus, dass diese Schusseligkeit durchaus kein Einzelfall war. Bereits als junger Schüler der Düsseldorfer Kunstakademie (1948-1953) verbummelte er ein