Verzaubert vom Spiel mystischer Mächte

Die neue Apassionata-Show „Im Bann des Spiegels“ gastiert in der Sparkassen-Arena Kiel. Das aktuelle Apassionata-Programm steht ganz im Zeichen von Magie, dem Widerstreit mystischer Mächte und der Kraft des Guten. Das beeindruckende Spektakel rund ums Pferd macht am 21. und 22. Mai in der Sparkassen-Arena Kiel Station.Im Wechsel von Szenen voll packender Spannung und berührender Poesie dreht sich die Geschichte um Amy und Tracy, die einander in einem bizarren Spiegelkabinett aus den Augen

Bauen am Wasser wird schwieriger

Die Reaktionen der Gemeinden auf das neue Landesgesetz sind unterschiedlich. Im Bereich der Ost- und Nordsee ist im Abstand von 150 Metern der Uferbereich in Zukunft nicht mehr zu bebauen (bisher 100 Meter). Für Binnengewässer gelten 50 Meter (bisher kein Mindestabstand). Das gilt ab dem Tag der Veröffentlichung der Novellierung des Landesnaturschutzgesetzes. „Bei uns ist die Region der Lübecker Bucht sehr davon betroffen“, sagt Hartmut Hamerich, tourismuspolitscher Sprecher der

Hawaii trifft Scharbeutz

Scharbeutz und Hawaii haben jetzt eine Gemeinsamkeit mehr“, freut sich André Rosinski vom Vorstand der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB). Anlass für diesen Vergleich ist der Mercedes Benz SUP World Cup, der vom 24. bis zum 26. Juni Station in Scharbeutz machen wird. Hinter der Abkürzung SUP verbirgt sich „Stand Up Paddling“; auch Stehpaddeln genannt. „SUP hat den Sprung aus dem Nischendasein geschafft und ist mittlerweile ein angesagter Trendsport“, ist sich Matthias

Reizdarmsyndrom?

Neuer Online-Symptomtest und Arztsuche helfen Betroffenen weiter. Immer wieder Durchfall und/oder Verstopfung, Bauchkrämpfe oder Blähungen? In Deutschland werden etwa fünf Millionen Menschen, vorwiegend Frauen, von den Beschwerden des chronischen Reizdarmsyndroms geplagt. Mit einem neuen Online-Symptomtest können Betroffene jetzt feststellen, ob ihre Beschwerden möglicherweise auf das Reizdarmsyndrom hindeuten. Der Test wurde in Kooperation mit Professor Jost Langhorst, Universität

Blutdruck — Kontrollmessungen sind wichtig

Kennen Sie Ihren Blutdruck? Ob wir uns zu einem Nickerchen aufs Sofa fläzen, einen Koffer aus der Gepäckablage wuchten oder kopfüber durch einen Achterbahn-Looping rasen — ständig muss sich der Blutdruck an neue Situationen anpassen.Zweck dieser Aktion ist, dass der Körper die Versorgung der Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen aufrechterhalten und Stoffwechselprodukte abtransportieren kann. Im Liegen genügt dazu ein niedriger Blutdruck. Aber schon bei leichter Bewegung steigt der

Bleibt die Eisdiele an der Untertrave?

Der Bauausschuss fordert dort mehr Grün und Spielgeräte. Der Bauausschuss teilt die Meinung der Bürger: In den bisherigen Plänen für die große Renovierung der Untertrave fehlen Grün, Spielgeräte und barrierefreie Zugänge zum Wasser, ganz besonders am Drehbrückenplatz. Diese Kritikpunkte hatten die Teilnehmer der öffentlichen Informationsveranstaltung vor zwei Wochen geäußert. Die meisten finden sich nun in einem Forderungskatalog der SPD an die Bauverwaltung wieder. Bauexperte

Stunde der Gartenvögel in Schleswig-Holstein

Vom 13. bis 15. Mai werden wieder Vögel rund ums Haus gezählt. Der Nabu ruft vom 13. bis 15. Mai wieder alle Naturfreunde in ganz Deutschland auf, eine Stunde lang die Vögel in ihrem Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und für eine gemeinsame Auswertung zu melden. Denn bei der „Stunde der Gartenvögel“ gilt das Prinzip der „Citizen Science“, einer Forschung für Jedermann: Je mehr Menschen ihre Beobachtungen zusammentragen, desto aussagekräftiger sind die

Bienen sollen sich wohlfühlen

Timmendorfer Strand will bienenfreundlichste Gemeinde im Land werden. Die Biologin Birte Pankau hat es nicht leicht, denn sie soll im Auftrag des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) entscheiden, wer die Wahl zur „Bienenfreundlichsten Kommune Schleswig-Holsteins“ gewinnt. Zu den Top acht, die es in die Endrunde geschafft haben, gehören die Gemeinden Halstenbek, Ratekau, Ruhwinkel und Timmendorfer Strand sowie die Städte Bad Schwartau, Lübeck, Preetz und Schleswig.In

Flüchtling attackiert Polizisten mit Messer

Einsatz in einer kommunalen Flüchtlingsunterkunft auf Marli am Dienstagabend: Ein Rettungswagen war gerufen worden, weil ein Asylbewerber alkoholbedingt bewusstlos gewesen sein soll. Der 23-Jährige war beim Erscheinen der Rettungskräfte aber wieder bei Bewusstsein und verhielt sich aggressiv. Er ging auf die Sanitäter zu und griff sich auf dem Weg dorthin ein Messer. Die drei Rettungssanitäter wichen zurück, und der Mann schloss seine Zimmertür von innen. Die Polizei wurde alarmiert.

Bahnhofsbrücke: Suizid verhindert

Jugendlicher wollte springen — zahlreiche Gaffer mit Kindern vor Ort. Am vergangenen Sonntag war der gesamte Zugverkehr am Lübecker Hauptbahnhof von 15 bis 17 Uhr komplett lahmgelegt. Der Grund: Ein Jugendlicher war über das Geländer der Bahnhofsbrücke gestiegen und wollte offenbar auf die Gleise springen. Die Polizei sperrte die Brücke ab, die Oberleitungen wurden vom Netz genommen und der Autoverkehr umgeleitet. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr hielten unter der Brücke ein