„Get together“ in der Twiete

Aktionstag am Mittwoch, 8. Juni: Die Königstraßenpassage in Eutin macht auf sich aufmerksam. Sie ist mehr als nur ein Durchgang vom Stadtgrabenparkplatz zum Markt: In der Königstraßenpassage in Eutin sind acht Fachgeschäfte zu finden, und jedes für sich hat etwas Besonderes zu bieten. „Wir möchten unsere Passage mehr in den Fokus der Öffentlichkeit rücken und planen deshalb verschiedene Aktivitäten“, erzählt Anina Zellier-Haufe, Büroleiterin des TUI ReiseCenters. Den Auftakt

Bei der Querflöte ist Technik gefragt

Serie: Ensembles der Kreismusikschule Ostholstein im Porträt. Heute dreht sich alles ums Flötenensemble „Querbeet“. Die Kreismusikschule Ostholstein ist mit 1100 Schülern, 46 Dozenten und 50 Kursangeboten – vom Musikgarten bis zur Big Band – eine der größten kulturellen Bildungseinrichtungen der Region. Im Vorfeld des Kreismusikschultages am 18. Juni in Eutin stellt der Wochenspiegel einige Musikgruppen vor. Das Flötenensemble „Querbeet“ fiebert einem ganz besonderen Auftritt

Ein „weiblicher Freischütz“ auf der Festspielbühne

Hochbetrieb bei der Sommeroper – Programm für 2017 steht auch schon. Seit Montag wird auf der Opernbühne im Eutiner Schlossgarten geprobt – der „Freischütz“ wird am 24. Juni um 20 Uhr die 66. Spielzeit eröffnen. Ein echter Eutiner Klassiker also, den man so aber noch nicht gehört hat. Nicht nur die Inszenierung durch Intendantin Dominique Caron weckt Erwartungen, auch dass erstmals Regie, Dramaturgie und Dirigat in weiblichen Händen liegen, darf besonders erwähnt werden: „Es

Bürger wollen Linden retten

Gegen die Verschönerung der Untertrave und das Fällen der Bäume regt sich Widerstand. Karin Brinke stellt Lübecks Stadtplanern und Architekten ein schlechtes Zeugnis aus. „Verhalten: mangelhaft“ hat sie eigenhändig auf das Schild geschrieben, das sie hoch reckt. Sie und weitere Bürgerinnen und Bürger wollen nicht, das die 48 Linden an der Untertrave zwischen Holstentorbrücke und Drehbrückenplatz gefällt werden.Nach den Plänen der Bauverwaltung und des Architekturbüros Trüper

Nächtlicher Anschlag auf die Volksbank Pönitz

Eine gewaltige Explosion holte in der Nacht von Mittwoch, 1. Juni, auf Donnerstag, 2. Juni, viele Pönitzer aus dem Schlaf. Bankräuber hatten die Volksbank am Bahnhof überfallen und versucht, den Bankautomaten zu sprengen. Die Detonation war so heftig, dass am Gebäude erheblicher Schaden entstand. Glassplitter und Trümmerteile flogen viele Meter weit und sogar über die Straße hinweg. Der oder die Täter konnten unerkannt mit mehreren Geldkassetten entkommen. Wieviel Geld sie erbeuteten,

Urteil im Abwasserstreit

Im Rechtsstreit um die Abwassergebührensatzung hat die Gemeinde Stockelsdorf gesiegt. Die Verhandlung rund um die Abwassergebührensatzung der Gemeinde, gegen die Holger Hintz eine Musterklage geführt hat, fand bereits am 14. April vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) in Schleswig statt. Jetzt ist den Prozessbeteiligten das Urteil mit der Begründung dazu in schriftlicher Form zugegangen. Darin wird die Berufung des Klägers gegen das Urteil vom 10. Oktober 2012, in dem Hintz unterlegen war,

Benefiz-Dinner in Weiß

Paris hat es, Hamburg hat es – und jetzt kommt das „Dîner en blanc“ – das weiße Dinner – auch in die Rosenstadt: Am Sonnabend, 9. Juli, organisiert der Rotary Club Eutin das besondere Picknick-Event als Benefizveranstaltung zugunsten der Eutiner Tafel auf dem Marktplatz. „Wir stellen 40 festlich in Weiß eingedeckte Tische bereit und verkaufen Getränke. Das Essen bringen die Gäste selber mit oder nutzen das Angebot der umliegenden Gastronomie“, erläutert Rotary-Präsident

Hansemuseum auf Erfolgskurs

Besucherprognose wurde übertroffen – im Herbst soll es eine erste Sonderausstellung geben. „Ich liebe das Hansemuseum.“ Dieser Spruch prangt – natürlich im obligaten Mischmasch aus Englisch und Symbolzeichen – auf Karten, Anstecknadeln und den sonstigen Werbemitteln des Europäischen Hansemuseums (EHM). Und auch auf dem großen Geburtstagkuchen, mit dem das Haus das einjährige Bestehen gefeiert hat. Es scheint, als ob das neue Museum an der Untertrave in der Tat ganz viele Liebhaber

Offene Sprechstunde der Schuldnerberatung

„Schulden machen krank – Krankheit macht Schulden“: Unter diesem Motto findet vom 6. bis 10. Juni die bundesweite Aktionswoche der Schuldnerberatung statt. Die Eutiner Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle der AWO in der Lübecker Landstraße 3 bietet aus diesem Anlass am Mittwoch, 8. Juni, eine offene Sprechstunde an. In persönlichen Gesprächen können sich Betroffene von 14 bis 17 Uhr vertraulich, kostenfrei und ohne Anmeldung beraten lassen.Eine bereits vor ein paar Jahren von der

Sunny & Melzer eröffnen Naturbad

Sie hauchen Klassikern neues Leben ein: Mit einem Konzert eröffnen Thomas Melzer & Sunny am Sonnabend, 4. Juni, ab 18 Uhr, das Naturbad Falkenwiese – und sie bringen als Gast die Hamburger Sängerin und Bassistin Cosima Franke mit. Bereits ab 15 Uhr steigt das große Eröffnungsfest: Es wird ein buntes Kinderfest geben, außerdem dürfen sich Gäste auf Leckeres vom Grill sowie auf ein Kuchenbuffet freuen. Und natürlich darf auch schon gebadet werden, bei 19 Grad Wassertemperatur ist das