Baggern für den guten Zweck

„16. Polizei Beachvolleyball Turnier“ startet am 28. Juni in Niendorf. Am Dienstag, 28. Juni, ist es wieder so weit. Bereits zum 16. Mal wird von der Polizeistation Timmendorfer Strand das Polizei-Beachvolleyball-Turnier am Freistrand von Niendorf ausgerichtet. Ab 9.30 Uhr wird am Strand gebaggert und gepritscht. Organisiert wird das Event von der Polizei-Direktion Lübeck. Zur Freude der Zuschauer wird sicherlich so mancher elegante Hechtsprung im feinen Strandsand enden. Doch der Einsatz

Ferienpass beginnt vor Schulschluss

Ab dem 16. Juli warten 156 Veranstaltungen auf Kinder und Jugendliche in Scharbeutz. Das Veranstaltungsprogramm der Scharbeutzer Ferienpassaktion startet in diesem Jahr ausnahmsweise bereits eine Woche vor Beginn der Urlaubszeit: Wie Benjamin Schmidt von der Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde mitteilt, markiert ein Beach-Soccer-Turnier am Sonnabend, 16. Juli, den Auftakt der Ferienvergnügen. Offizieller Ferienbeginn ist der 23. Juli. Über 100 Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren

Haffkruger Sky-Markt eröffnet am 7. Juli

Fertigstellung des Gebäudes hat sich um über zwei Jahre verzögert. Auf diesen Termin haben die Haffkruger lange gewartet, denn immer wieder war es zu Verzögerungen gekommen. Dabei stand die Coop-Gruppe schon lange in den Startlöchern, denn ursprünglich hätte der Sky- Markt bereits im November 2013 eröffnen sollen. Doch da die Coop lediglich der Mieter des Gebäudes ist, waren ihr die Hände gebunden. Von den Regalen bis hin zu den Kühltheken war alles bereits bestellt worden, musste

Täuschend ähnlich!

Diese Konstellation gab es wohl noch nie, denn am Freitag, 10. Juni, stehen Elvis und Wolle Petry gemeinsam auf der Bühne. Die Doubles Dirk Maron alias Wolfgang Petry und Tom Miller alias Elvis rocken um 19 Uhr die Bühne in der Trinkkurhalle von Timmendorfer Strand. Foto: hfr

Lesen für die Feuerwehr

Seit über 15 Jahren verkauft Klaus Steffenhagen von der Miniaturgolfanlage in Kurpark von Timmendorfer Strand gebrauchte Bücher zugunsten der Freiwilligen Feuerwehr. Mittlerweile ist die Miniaturgolfanlange ein guter Anlaufpunkt, um sich mit Krimis, Romanen, Reisebüchern oder sogar Fachbüchern zum günstigen Preis einzudecken, denn hier werden die Bücher zum Kilopreis von zwei Euro angeboten. Einmal im Jahr ist Kassensturz, und jetzt hat Klaus Steffenhagen wieder 2010 Euro aus der Spardose

Antonio Forcione zu Gast in Lübeck

Als „Jimi Hendrix der Akustikgitarre“ von Kollegen wie Paul McCartney geschätzt, gibt der international bekannte Musiker Antonio Forcione am Freitag, 10. Juni, erstmals ein Konzert in St. Petri zu Lübeck. Kontrabassist Florian Galow begleitet ihn. Die Veranstaltung mit dem Titel „an evening near heaven“eröffnet das TroubaDuo, Jana Nitsch und Marcus Berthold, im St. Petri-Café, auf dem Kirchhof und dem Petriturm. Mit von der Partie ist auch das A-cappella-Quartett „Huckleberry

Auf der Suche nach dem perfekten Bild

Maria Isabel Brandis eröffnet heute ihre neue Ausstellung im Museum der Stadt Bad Schwartau. „Kopfsache: Gefühlsebene“ hat Maria Isabel Brandis ihre Ausstellung genannt, die sie im Museum der Stadt Bad Schwartau zeigt. Am heutigen Mittwoch wird sie mit einer Vernissage eröffnet.Maria Isabel Brandis tobt sich gern aus – wenn es um Kunst und ihre verschiedenen Ausdrucksformen geht. Schon als Kind brodelten in ihr die Ideen. Als sie acht Jahre alt war, bekam sie ihren ersten Fotoapparat

Kita-Kinder spenden Räder für Flüchtlingskinder

Mit großen ungläubigen Augen guckt Malak, das kleine syrische Mädchen aus der Flüchtlingsunterkunft am Bahnhof, als Karen Schmidt von der Lebenshilfe Ostholstein mit einem Fahrrad vor ihr steht. Die Kita Am Papenmoor der Lebenshilfe Ostholstein hat ihren kleinen „Fuhrpark“ aufgeräumt und Fahrräder, Laufräder und Dreiräder für Flüchtlingskinder zusammengesucht. Die Vierjährige kann kaum glauben, dass das rote Kinderfahrrad nun ihr eigenes sein soll. Knapp zwei Monate lebt die

Bella Italia besucht Timmendorf

Ein Schüleraustausch zwischen Schulen in unterschiedlichen Ländern ist an sich nichts Ungewöhnliches, doch das Ostsee Gymnasium Timmendorfer Strand (OGT) pflegt bereits seit elf Jahren einen Schüleraustausch mit Italien – obwohl am OGT überhaupt kein Italienisch unterrichtet wird. „Kein Problem, denn die Schüler aus Italien sprechen gut Deutsch, und wenn es doch mal hakt, dann wird eben Englisch gesprochen“, erklärt die stellvertretende OGT-Schulleiterin Catherine Seidel. Die

Ursel Wulf geht in den Ruhestand

Seit 1993 war Ursel Wulf als OP-Leitung am Helios Agnes Karll Krankenhaus tätig. Jetzt wurde sie in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Die Hälfte ihres 45-jährigen Berufslebens war Ursel Wulf als OP-Leitung tätig. Tag für Tag kümmerte sie sich um die Koordination des gesamten OP-Bereiches und die Belange jedes einzelnen Belegarztes. Bei über 30 Mitarbeitern und knapp 40 Belegärzten jeden Tag eine neue Herausforderung. Neben den täglichen Aufgaben vor Ort war sie in