Lesung mit Rolf Becker

Am Sonntag, 22. Mai, ist Internationaler Museumstag. Aus diesem Grund kann man in der Gedenkstätte Ahrensbök, Flachsröste 16, die Ausstellungen „Jüdische Bürger in Ahrensbök“ und „Der Todesmarsch von Auschwitz nach Holstein“ von 11 bis 18 Uhr besichtigen. Um 15 Uhr ist der Schauspieler Rolf Becker zu Gast. Auf seinem Programm stehen Rezitationen von Heine, Brecht und Tucholsky. Foto: Frank Schwichtenberg/CC

Erfolgreich mit Klezmer

Die Lübecker Klezmer Band YXALAG kommt nach erfolgreichen Konzerten in ganz Deutschland zurück in die Heimat, um ihre neue Schallplatte „Filfarbike Mishpokhe“ vorzustellen. Das Konzert am Dienstag, 21. Mai, wird um 20 Uhr beginnen und findet im Kolosseum in Lübeck statt. Karten für das Vinyl-Release-Konzert kosten 15 Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse werden 18 Euro fällig. Foto: VA/Frank Jasper

Salsa on the beach

Am Sonnabend, 14. Mai, verwandelt sich der Scharbeutzer Strand links neben der Seebrücke in eine große Open-Air- Tanzfläche. Von 19 bis 22 Uhr gibt Rasoul dort kostenlose Salsa-Tanzstunden. Spaß haben, coole Drinks, nette Leute und heiße Rhythmen sind die Zutaten für „Salsa on the beach“. Foto: KG

Mallorca-Style

Seit Jahren ist Mia Julia die meistgebuchte Sängerin am Ballermann. „Mallorca, da bin ich daheim“, „Auf die Liebe“ oder „Oh Baby“: Ihre Songs sind für die Gäste der Insel längst eine Garantie für gute Laune und ausgelassene Partynächte. Am Freitag, 13. Mai, tritt die Partykönigin von Mallorca ab 21 Uhr im Musikpark A1 auf. Foto: Foto: VA/Mike Lowrey

„Handgemacht“ in Niendorf

Am Pfingstwochenende treffen sich Kunsthandwerker wieder im Niendorfer Hafen. Bereits zum 22. Mal treffen sich am langen Pfingstwochenende vom 13. bis 16. Mai 80 ausgesuchte Künstler, Kunsthandwerker und Anbieter besonderer Dinge zu einem besonderen Kunstevent am belebten Niendorfer Hafen in Timmendorfer Strand. „Wir sind wieder sehr zufrieden mit der Mischung von Künstlern und Kunsthandwerkern, die wir hier am Niendorfer Hafen zusammen haben. Unsere kontinuierliche Suche nach ausgefallenen

Vier Tage Jazz in Travemünde

Travemünde lädt am langen Pfingstwochenende vom 13. bis 16. Mai zum internationalen Jazzfestival am Meer ein. Vier Tage lang sorgen renommierte Jazz-Musiker und junge Newcomer-Bigbands für mitreißende Stimmung im Brügmanngarten und bieten dem Publikum eine aufregende musikalische Reise durch die Geschichte des Jazz. Auf dem Programm stehen Traditional Jazz, Rhythm & Blues, rollender Boogie, Swing und Funk. Eröffnet wird das Festival am Freitag, 13. Mai, um 19.30 Uhr mit der Hamburger

Verzaubert vom Spiel mystischer Mächte

Die neue Apassionata-Show „Im Bann des Spiegels“ gastiert in der Sparkassen-Arena Kiel. Das aktuelle Apassionata-Programm steht ganz im Zeichen von Magie, dem Widerstreit mystischer Mächte und der Kraft des Guten. Das beeindruckende Spektakel rund ums Pferd macht am 21. und 22. Mai in der Sparkassen-Arena Kiel Station.Im Wechsel von Szenen voll packender Spannung und berührender Poesie dreht sich die Geschichte um Amy und Tracy, die einander in einem bizarren Spiegelkabinett aus den Augen

Angehende Superstars auf Tour

Die Top 6 von „Deutschland sucht den Superstar“ tritt am 26. Mai live in der Lübecker MuK auf. Millionen Fernsehzuschauer fiebern Samstag für Samstag mit ihnen mit: Die Finalisten der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ kann man jetzt auch hautnah erleben: Die Top 6 gibt am Donnerstag, 26. Mai, um 19 Uhr ein Livekonzert in der Musik- und Kongresshalle Lübeck.Nach der zweiten DSDS- Event-Show im Kloster Eberbach stehen die sechs letzten Teilnehmer fest: Laura van den

Indie-Pop aus Hamburg

Die Sängerin Katriana serviert ihren Gästen Indie-Pop-Chansons. „Katrianas Kunst ist, emotional-poetisch rüberzukommen, ohne kitschig zu sein“, schrieb das Intro-Magazin über die Hamburgerin. Am Freitag, 6. Mai, 20 Uhr, ist die Künstlerin zu Gast im Kulturraum Lübeck, Aegidienstraße 37. Foto: hfr

Leise Klänge bezaubern bei der Parksinfonie

Unverstärkte Musik lädt am Wochenende nach Timmendorf ein. Bereits zum zweiten Mal werden vom Donnerstag, 5., bis zum Sonntag, 8. Mai, Teppiche im Strandpark von Timmendorfer Strand ausgebreitet. Sie dienen den Besuchern der zweiten Timmendorfer Parksinfonie neben Sitzkisten und Sesseln als Sitzmöglichkeiten. Wer hat, kann gerne seinen eigenen Teppich mitbringen oder gut erhaltene Exemplare bereits im Vorfeld der TSNT zur Verfügung stellen. So liebevoll und dennoch ungewöhnlich wie die