Kicken lernen mit dem FC St Pauli

Die Fußballschule des Traditionsvereins macht Halt beim NTSV. Erstmals sind die FC St. Pauli-Rabauken zu Gast beim NTSV Strand 08.Während der Schulferien haben alle Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren vom 15. bis zum 19. August die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen. Zum Preis von 159 Euro erhält jeder Teilnehmer eine FC St. Pauli Rabauken-Ausrüstung, zu der ein Trikotsatz der Fußballschule mit eigenem Wunschnamen und -nummer, ein Sportbeutel, eine

Stars talken am Meer für Unicef

Joey Kelly, Claudia Jung und Jan Sosniok plaudern am 25. März im Maritim Seehotel. Wenn es darum geht, gutes für Kinder zu tun, sagen die Stars gerne zu. So wundert es nicht, dass bei der Unicef-Benefiz-Talk-Show „Unterhaltung am Meer“ am Freitag, 25. März um 20 Uhr im Maritim Seehotel in Timmendorfer Strand wieder zahlreiche bekannte Namen auf der Gästeliste von Moderator Matthias Killing stehen. Schauspieler Jan Sosniok gibt in diesem Jahr bereits zum vierten Mal den edlen

Lübecks Tor zur Welt

Neue Ausstellungsidee verbindet im Holstentormuseum Stadtgeschichte und Völkerkunde. Nach fünf Jahrhunderten macht der riesige hölzerne Doppelkopfadler im Holstentormuseum immer noch eine glänzende Figur. Die unzähligen Schulklassen, die an ihm vorbeimarschiert sind, haben gelernt: Er stellt das historische Wappen der Hansestadt dar. Zukünftige Museumsbesucher könnten ihn aber ganz anders sehen: als den fernen Nachfahren eines babylonischen Fabelwesens, als einen heidnischen Schutzengel

Quo vadis Travemünde?

Die Wirtschaft diskutiert über „Tourismus-Marketing ohne Grenzen“. Unter dem Motto „Tourismus-Marketing ohne Grenzen“ hatte die Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft (TWG), eine Interessengemeinschaft von Kaufleuten aus dem Lübecker Seebad, zu ihrem alljährlichen „Get together“ geladen. Der TWG-Vorsitzende Ulf Freiherr von Danckelmann konnte dazu interessante Gäste im Restaurant Marina begrüßen. Dabei zeigte sich, dass es schon innerhalb Lübecks Grenzen zu geben scheint: Wenn

Mitmachen beim Müllsammeln

Spraydosen, leere Flaschen, sorgsam drapierte Snacktüten und stapelweise alte Zeitungen: Im Travemünder Orkneypark hat sich über den Winter jede Menge Müll angesammelt. Und nicht nur dort. Doch jetzt geht es den Umweltsünden an den Kragen: Im Rahmen der Aktion „Sauberes Schleswig-Holstein“ sind alle Bürger zum Müllsammeln aufgerufen. Privat vor der eigenen Haustür oder in Gemeinschaft unter Federführung des Travemünder Ortsrates. Das gemeinschaftliche Müllsammeln in Knicks und an

Schriftstücke von Heinrich Mann

Neuerwerbungen im Buddenbrookhaus. Liebesbriefe, Feriengrüße, Textentwürfe, Gedankenaustausch mit Künstlern und Autoren und ein berührendes Telegramm — genau 66 Jahre nach seinem Tod gelangen jetzt persönliche Schriftstücke von Heinrich Mann (1871-1950) in die Öffentlichkeit. Das Buddenbrookhaus erwarb mit Hilfe des Bundes, der Kulturstiftung der Länder und der Lübecker Possehl-Stiftung von den Enkeln des Schriftstellers, Jindrich und Ludvik Mann, einen mehr als 400 Dokumente

1000 Euro für den Integrationsfonds

Das Geld soll Kindern ermöglichen, in Sportvereinen mitzumachen. „Kein Kind ohne Sport“ lautet der Leitsatz des NTSV Strand 08. „Wir bringen alle Menschen in Bewegung“, erklärt Andreas Block, der erste Vorsitzende des NTSV das Ziel des Timmendorfer Sportvereins. Doch nicht alle Menschen können sich die Mitgliedsbeiträge für einen Sportverein leisten. Dabei handelt es sich besonders um Fälle, die durch das Raster der staatlichen Hilfsmaßnahmen fallen. Vor einigen Jahren war es eine

ATSV in ruhigem Fahrwasser

Wahlen und Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des ATSV Stockelsdorf auf der Tagesordnung und damit lag längst nicht mehr so viel Brisanz in der Luft wie noch vor einem Jahr. Stockelsdorf. Der ATSV blickt auf ein bewegtes Jahr 2015 zurück: Drei Mitgliederversammlungen waren notwendig, um die grundlegend überarbeitete Satzung, Geschäftsordnung und Beitragsordnung zu verabschieden und einer dreistufigen Anhebung der Mitgliederbeiträge zuzustimmen. Zur Behebung des Finanzdefizits

Geänderte Abfuhrtermine über Ostern

Die Abfuhrtermine der Restabfall-, Bio- und Papiertonnen und der gelben Wertstoffsäcke verschieben sich an den Osterfeiertagen (Karfreitag und Ostermontag). Die Abfuhren an den genannten Feiertagen erfolgen einen Tag früher oder später. Der Karfreitag (Rest-, Bioabfall- und Papiertonnen) wird vorgeholt, die Montagsabfuhr am 21. März findet daher bereits am Sonnabend, 19. März, statt. Der Ostermontag, 28. März, wird nachgeholt, die Abholungen in der Osterwoche erfolgen einen Tag später.

Gestohlenes Notebook gegen Geld erpresst

SEK-Einsatz am Donnerstag in St. Gertrud: Zwei Tatverdächtige wegen des Verdachts der Erpressung festgenommen. Zum Hintergrund: Am 7. März wurde einer jungen Lübeckerin aus ihrer Wohnung das Notebook gestohlen. Sie verdächtigte ihren Ex-Freund, was sich Mitte der Woche auch bestätigte. Ersten Ermittlungen zufolge verlangte der 22-Jährige aus Mölln nun Geld von ihr, wenn sie den Laptop wieder erhalten wollte und zudem sollte sie mit seinem Freund sexuell verkehren. Bevor die Geschädigte