Jugendliche vertreiben brütende Seeadler

Polizei sucht Zeugen wegen Verstoßes gegen Artenschutzverordnung. Seeadler stehen unter strengem Naturschutz. Wer sie mutwillig stört, verstößt gegen die Bundesartenschutzverordnung. Doch genau das ist nun passiert. Bei der Scharbeutzer Polizei hat die „Projektgruppe Seeadlerschutz“ Anzeige erstattet. Zwei Jugendliche wurden von einer Zeugin dabei beobachtet, wie sie in einem Waldstück in der Gemeinde Scharbeutz den Horst eines brütenden Seeadlerpaares solange mit Stöcken bewarfen,

Konfirmationen in Gleschendorf

Am Sonntag, 10. April, und Sonntag, 17. April, finden jeweils um 11 Uhr feierliche Konfirmationsgottesdienste in der Feldsteinkirche zu Gleschendorf statt. Pastor Jörg Rasmussen wird am 10. April folgende Konfirmanden konfirmieren: Thore Andresen, Felix Haack, Yanneck Kasulke, Kevin Konopka, Marlon Moser und Henner-Liuns Sprengel aus Gleschendorf. Aus Pönitz kommen Dominik Cisse und Björn Weidemann. Außerdem gehören Nico Fleischer aus Klingberg, Noah Löser aus Wulfsdorf, Fabio Sciroccale

Rotary-Club „ergolft“ 11550 Euro Spendengelder

Benefiz-Aktion brachte viel Geld für Flüchtlingskinder. Der „Rotary-Club Lübecker Bucht- Timmendorfer Strand“ hatte zum Ende der Golfsaison im letzen Jahr neun Mal in Folge zum gemeinsamen Golfspiel auf der „Golfanlage Seeschlösschen Timmendorfer Strand“ eingeladen, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Die Organisatoren freuten sich am Ende über beachtliche 11550 Euro Sponsorengelder und Spenden. Der Erlös soll den Flüchtlingskindern in Lübeck und Umgebung zugute kommen. 45

Hilfe für Bienen

Stefanie Peatow (Grüne), famila Warenhausleiter Lars Knoop, Anja Evers (CDU), Ingo Lükemann und Franziska Echelmeyer (Grüne, v.li.) verteilten vor familia Wildblütensamen, damit künftig überall in Timmendorfer Strand kleine blühende Bienenweiden entstehen. „Einen kleinen Fleck im Garten oder auf dem Balkon für hübsche Wildblumen lässt sich sicher bei jedem finden!“, waren sich die Vertreter der politischen Parteien einig, die gemeinsam mit Lars Knoop von famila Timmendorfer Strand

Gesundes Pflanzen-Wissen

Wer mit der zertifizierten Natur- und Landschaftsführerin Iris Bein unterwegs ist, der entdeckt im Rahmen der von ihr angebotenen Osterspaziergänge die Knospen von Bäumen und Sträuchern. Die 90-minütigen Führungen finden im Wald der Scharbeutzer Heide statt. Die nächste beginnt am Dienstag, 22. März, um 17 Uhr. Gestartet wird in Klingberg auf dem Parkplatz der Badeanstalt am Großen Pönitzer See. Der Beitrag für Erwachsene ist sechs Euro, Kinder zahlen zwei Euro, sollten allerdings

Traditionelles Osterfeuer in Haffkrug

Bei der Freiwilligen Feuerwehr von Haffkrug ist es schon zur lieb gewordenen Tradition geworden, das jährliche Osterfeuer neben dem Feuerwehrgerätehaus im Haffkruger Waldweg 2a auszurichten. Damit die Flammen am Sonnabend, 26. März, ab 17 Uhr auch ordentlich lodern können, haben die Blauröcke bereits im Vorfeld Strauchschnitt gesammelt. Selbstverständlich wird am Ostersonnabend auch wie gewohnt für das leibliche Wohl gesorgt. Zum Angebot gehören Leckereien vom Grill und Getränke.

Kicken lernen mit dem FC St Pauli

Die Fußballschule des Traditionsvereins macht Halt beim NTSV. Erstmals sind die FC St. Pauli-Rabauken zu Gast beim NTSV Strand 08.Während der Schulferien haben alle Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren vom 15. bis zum 19. August die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen. Zum Preis von 159 Euro erhält jeder Teilnehmer eine FC St. Pauli Rabauken-Ausrüstung, zu der ein Trikotsatz der Fußballschule mit eigenem Wunschnamen und -nummer, ein Sportbeutel, eine

Stars talken am Meer für Unicef

Joey Kelly, Claudia Jung und Jan Sosniok plaudern am 25. März im Maritim Seehotel. Wenn es darum geht, gutes für Kinder zu tun, sagen die Stars gerne zu. So wundert es nicht, dass bei der Unicef-Benefiz-Talk-Show „Unterhaltung am Meer“ am Freitag, 25. März um 20 Uhr im Maritim Seehotel in Timmendorfer Strand wieder zahlreiche bekannte Namen auf der Gästeliste von Moderator Matthias Killing stehen. Schauspieler Jan Sosniok gibt in diesem Jahr bereits zum vierten Mal den edlen

1000 Euro für den Integrationsfonds

Das Geld soll Kindern ermöglichen, in Sportvereinen mitzumachen. „Kein Kind ohne Sport“ lautet der Leitsatz des NTSV Strand 08. „Wir bringen alle Menschen in Bewegung“, erklärt Andreas Block, der erste Vorsitzende des NTSV das Ziel des Timmendorfer Sportvereins. Doch nicht alle Menschen können sich die Mitgliedsbeiträge für einen Sportverein leisten. Dabei handelt es sich besonders um Fälle, die durch das Raster der staatlichen Hilfsmaßnahmen fallen. Vor einigen Jahren war es eine

Feuerwehr beseitigt Strauchschnitt

Die Blauröcke von der Haffkruger Feuerwehr laden auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Osterfeuer am Feuerwehrgerätehaus im Waldweg 2a in Haffkrug ein. Natürlich wird wieder mit Leckereien vom Grill und Getränken für das Leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Damit die Flammen am Sonnabend, 26. März, ab 17 Uhr auch ordentlich lodern können, sammeln die Feuerwehrkameraden Strauchschnitt. Wer seinen Garten gerade auf das Frühjahr vorbereitet, kann sein Schnittgut am Sonnabend, 19.