Neustart mal vier im Rathaus

Eutins neuer Bürgermeister Carsten Behnk begrüßt Nachwuchskräfte der Stadtverwaltung. Der 1. August ist für viele Berufsstarter ein fixes Datum. Im Eutiner Rathaus fiel der erste Arbeitstag der frischen Nachwuchskräfte am Montag mit dem Dienstbeginn des neuen Bürgermeisters Carsten Behnk zusammen. Auf den Tag genau vor 30 Jahren hatte Behnk selbst seine Ausbildung beim Kreis Ostholstein begonnen.„Vor Ihnen steht eine anstrengende und aufreibende, aber gute und vielseitige Ausbildung.

3500 Zuschauer sahen magisches Lichterspiel

Hoffnung auf Fortsetzung im nächsten Jahr. Das war „nichts von der Stange“, sondern eine auf die Gegebenheiten des Parks abgestimmte Inszenierung: Die Aktion „Lichterglanz im Schlossgarten“ lockte am vergangenen Wochenende 3500 Menschen ins grüne Herz von Eutin. Der Dortmunder Theaterregisseur und Lichtkünstler Wolfram Lenssen und sein Technik-Team hatten für den szenischen Parcours mit Lichtinstallationen, Musik und Lesungen acht Kilometer Kabel verlegt und 280 Lampen platziert.

Kurpark in bunten Bildern

Der Kalender 2017 ist ab sofort erhältlich. Alle Jahre wieder: Zum neunten Mal hat der Verein der Freunde des Malenter Kurparks einen Kalender zusammengestellt, der das Gartendenkmal in stimmungsvollen Motiven aus allen Jahreszeiten präsentiert.Der von den Architekten Karl Plomin und Peter Arp geschaffene Kurpark von Malente gehört zu den schönsten Gartenanlagen Norddeutschlands. Davon zeugt auch der neue Kalender. Ungewöhnliche Perspektiven lassen das grüne Areal immer wieder in einem

Hier finden Projekte und Unterstützer zusammen

Sparkassen sind Partner der Online-Spendenplattform des Landes. Die Investitionsbank Schleswig-Holstein betreibt im Auftrag des Landes seit März 2015 eine Online-Spendenplattform. Auf www.wir-bewegen.sh können dort Projektstarter aus ganz Schleswig-Holstein nach dem Prinzip des Crowdfunding Spenden für ihre gemeinnützigen Vorhaben sammeln. Dies erfolgt in den Themenbereichen Kultur, Bildung, Sport, Gesundheit, Umwelt, Tiere sowie Miteinander und Hilfe. Premium-Partner der Plattform sind die

Bahnhof vor neuer Blütezeit?

Vor 150 Jahren kam die Eisenbahn nach Eutin – Empfangsgebäude wird 2018 saniert. Zwei gut 200 Meter lange Bahnsteige, knapp 80 tägliche Zugverbindungen und ein repräsentatives Empfangsgebäude – 150 Jahre nach seiner Entstehung herrscht im Eutiner Bahnhof noch immer reger Betrieb. Auch wenn die eine oder andere Bahnhofsuhr ihren Geist aufgegeben hat, für die Eisenbahn gilt das auf keinen Fall.Rund 30 Jahre nachdem zwischen Nürnberg und Fürth die erste Eisenbahn in Deutschland den

Tempo 50 auf der Bundesstraße 76

Wegen des schlechten Zustandes der Fahrbahn gilt auf der Bundesstraße 76 zwischen Röbel und Middelburg nicht nur eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 Stundenkilometer, sondern im Bereich der Kuhlbuscher Senke dürfen die Autos sogar nur noch mit Tempo 50 fahren. Dort sind zuletzt neue Schäden – Risse und Absackungen im Asphalt – aufgetreten. Eine Sanierung der rund drei Kilometer langen Strecke ist laut Landesbetrieb für Straßen und Verkehr frühestens in zwölf Monaten möglich.

Fotowettbewerb zur Landesgartenschau

Die Landesgartenschau veranstaltet einen Fotowettbewerb: Erwachsene und Kinder sind aufgerufen, ihr schönstes Foto zu einer oder allen drei Kategorien (Bäume, Blüten, Blumen/Kunst, Kultur, Kulinarisches/Abseits des Weges) zu machen und es bis zum 21. August per Mail an foto@eutin-2016.de zu senden. Die besten Fotos werden von einer Jury prämiert. Zu gewinnen gibt es Eintrittskarten zur Ostsee-Therme Scharbeutz und zum Hansa-Park. Foto: vg

Spaß und Tanz unterm Schützendach

Schützenfest mit Neuerungen – Teilnehmer für Blumenkorso gesucht. Großer Aufwand für ein fröhliches Fest: Mit hohem ehrenamtlichen Einsatz stellen die Mitglieder des Schützenvereins Malente von 1925 am nächsten Wochenende wieder ihr traditionsreiches und vier Tage währendes Schützenfest auf die Beine. Von Freitag bis Montag, 5. bis 8. August, herrscht nicht nur im Schießsportzentrum an der Neversfelder Straße Ausnahmezustand, auch der Blumenkorso durch den Zentralort sorgt seit 47

Kunst trifft Gießkanne

Ostholsteiner Künstler machen Gartengerät zum Ausstellungsthema. Ostholstein, deine Künstler sind ganz schön kreativ. Wie einfallsreich sie sind, beweisen 23 Mitglieder des Fördervereins Bildende Kunst Ostholstein bis zum 14. August auf der Landesgartenschau in Eutin. Unter dem Titel „Kunst trifft Gießkanne“ gestalten sie in der Orangerie am Küchengarten eine Ausstellung, die am Donnerstag, 4. August, um 15 Uhr feierlich eröffnet wird.„Da die Wände in der Orangerie keine Nägel

Polizeischule bekommt einzigartige Trainingshalle

Erster Spatenstich für das 8,2 Millionen Euro teure Projekt in Eutin. Besonders in Krisenzeiten zeigt sich, wie wichtig eine gut ausgebildete Polizei für die Sicherheit in Schleswig-Holstein ist. Deshalb ist der Baubeginn für eine neue Einsatztrainingshalle auf dem Gelände der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei (PD AFB) in Eutin jetzt mit großer Freude eingeläutet worden. „Bisher wurde hier mit viel Kreativität improvisiert. Mit der neuen Halle