Weniger Karten verkauft als geplant

Das schlechte Wetter hat den Eutiner Festspielen die Saison verhagelt. Das ist ein Schlag ins Kontor: Der Zuschauerzuspruch für die Eutiner Festspiele ist in der abgelaufenen Spielzeit weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben. „Wir haben 2000 Karten weniger verkauft als geplant“, konstatiert Geschäftsführerin Sabine Kuhnert. Und die Planzahl von 24700 verkauften Tickets war nur eine vorsichtige Kalkulation, insgeheim erhofft hatte man sich im Jahr der Landesgartenschau sicher eine

Erntezeit im Küchengarten

Im revitalisierten Areal blüht und grünt es. Für die Zukunft werden Ehrenamtler gesucht. Keine Frage: Der wiederhergestellte historische Küchengarten im Herzen des Eutiner Schlossgartens ist ein Highlight der Landesgartenschau. Schon bei der Einweihung im März, als noch keine Pflanze blühte und grünte, wurde das 1,8 Hektar große Areal als „Juwel“ bezeichnet. Fünf Monate später ist die Revitalisierung des Küchengartens mit allen Sinnen erlebbar: Blumen und Bäume sind eine

Sommerfest im Schießsportzentrum Kasseedorf

Das Schießsportzentrum Kasseedorf, Ochsenhals 1, veranstaltet am Sonnabend, 27. August, ein Sommerfest mit Tag der offenen Tür. Auf die Besucher warten von 10 bis 18 Uhr vielfältige Aktionen, Darbietungen, Informationen und Leckereien. Geplant sind unter anderem eine Jagdhund-Vorführung, ein Schießkino, flotte Märsche der Jagdhornbläser sowie Bogenschießen mit den Sportlern des Griebeler SV. Geländewagen-Fans begeben sich auf einen Off-Road-Parcours. Auf dem rund elf Hektar großen

Amnesty Ausstellung wurde bereits beschädigt

Mit einer Info-Offensive klärt die Eutin-Plöner Gruppe der Menschenrechtsorganisation Amnesty International über ihre Arbeit auf. Nachdem am LGS-Zaun entlang der Oldenburger Landstraße eine Ausstellung – besteht aus 32 Kunststoffschildern beschriftet mit den 30 Artikeln der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ – installiert wurde, macht am Freitag und Sonnabend, 19. und 20. August, das Amnesty-Mobil auf der Gartenschau Station. Der gelbe Doppeldecker wirbt jeweils von 10 bis

Haben Sie Lust auf Flohmarkt und Party?

Auch wenn das Event in den vergangenen Jahrzehnten sein Gesicht immer wieder ein bisschen verändert hat und der Großflohmarkt längst nicht mehr so groß ist, wie er einmal war, das Eutiner Stadtfest bleibt ein Anziehungspunkt für Tausende Besucher. Zum 32. Mal steigt die Veranstaltung am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. August, jeweils ab 10 Uhr in der gesamten Innenstadt. Mit rund 300 Ständen auf zehn Straßen und Plätzen der historischen Altstadt ist es eines der größten und

Spontaner Griff zum Zeichenstift

In Eutin boomt das Urban Sketching: Künstler präsentieren Buch und Ausstellung. Der Spätsommer in Eutin gehört den Urban Sketchers: Die Gruppe von 26 Kreativen, die mit offenen Augen durch die Stadt gehen und ihre Eindrücke immer an Ort und Stelle zeichnerisch festhalten, bereitet nicht nur zwei Ausstellungen vor, sondern man hat gerade auch ein kleines Büchlein mit 112 Seiten und über 200 Zeichnungen rund um Eutiner Motive veröffentlicht.„Angefangen hat alles im Mai 2015. Die

Amnesty macht mobil

Ausstellung „Straße der Menschenrechte“ wurde bereits beschädigt. Mit einer Info-Offensive klärt die Eutin-Plöner Gruppe der Menschenrechtsorganisation Amnesty International über ihre Arbeit auf. Nachdem am LGS-Zaun entlang der Oldenburger Landstraße eine Ausstellung – besteht aus 32 Kunststoffschildern beschriftet mit den 30 Artikeln der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ – installiert wurde, macht am Freitag und Sonnabend, 19. und 20. August, das Amnesty-Mobil auf

Malentes jüngster König

Björn Freiburg (32) aus Plön ist neue Majestät des Schützenvereins. Auch die etwas magere Beteiligung am Blumenkorso – nur acht Motivwagen hatten sich in den Tross eingereiht – konnte die Stimmung beim Malenter Schützenfest nur kurz trüben. „Der Festumzug wurde wieder von unwahrscheinlich vielen Zuschauern am Straßenrand verfolgt. Außerdem hatten wir insgesamt Glück mit dem Wetter, und das erstmals auf Freitag vorgezogene Kinderfest wurde super angenommen: Wir haben mehr als

Haben Sie Lust auf Flohmarkt und Party?

Am nächsten Wochenende lädt Eutin wieder zur großen Sause in die Innenstadt ein. Auch wenn das Event in den vergangenen Jahrzehnten sein Gesicht immer wieder ein bisschen verändert hat und der Großflohmarkt längst nicht mehr so groß ist, wie er einmal war, das Eutiner Stadtfest bleibt ein Anziehungspunkt für Tausende Besucher. Zum 32. Mal steigt die Veranstaltung am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. August, jeweils ab 10 Uhr in der gesamten Innenstadt. Mit rund 300 Ständen auf zehn

LMK: 1500-Euro-Spende für Defibrillator

Der elfjährige Ole Lundius aus Eutin hat einen seltenen Herzfehler. Ihm wird empfohlen, immer einen Defibrillator in der Nähe zu haben. Weil der Junge in der Jugendfeuerwehr Eutin aktiv ist, hat jetzt die LMK-Einkaufswelt dem Feuerwehrnachwuchs eine Spende in Höhe von 1500 Euro für die Anschaffung eines medizinischen Schockgebers überreicht (Foto). Vorbildlich ausgestattet ist übrigens auch bereits die Gustav-Peters-Schule in der Blauen Lehmkuhle: Die Stadt hat kürzlich für sie einen