Preis für Familienfreundlichkeit

Kreis Ostholstein zeichnet besonders engagierte Unternehmen aus. Der Kreis Ostholstein zeichnet unter der Schirmherrschaft des Kreispräsidenten Ulrich Rüder in diesem Jahr erstmalig besonders familienfreundliche Unternehmen in Ostholstein aus. Damit sollen Firmen gewürdigt werden, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Eltern und Pflegende in vorbildlichem Maße umsetzen. Gleichzeitig sollen weitere Unternehmen angeregt werden, entsprechende Regelungen anzubieten. Dabei sind auch

sfLichter3

Mit Sportschau und Feuershow

Der TSV Malente lädt am Sonnabend, 3. September, zum 35. Lichterfest in den Kurpark ein. Alle zwei Jahre verwandeln Mitglieder des TSV Malente den Kurpark in ein Lichtermeer: Am Sonnabend, 3. September, lädt der Sportverein ab 18 Uhr zu seinem mittlerweile 35. Lichterfest ein, das jede Menge Unterhaltung bietet. „Wir nutzen die Veranstaltung natürlich auch, um unser Sportangebot zu präsentieren“, sagt der TSV-Vorsitzende Reinhard Schröder.Ohne das Engagement der vielen Ehrenamtler und

Eine Künstlerin mit absolutem Farb- und Formgefühl

Mit Christa Bröker stellt eine weitere Künstlerin aus Bremen in der „Leonhard Boldt Galerie“ in Eutin-Fissau aus. Die Vernissage findet am Sonnabend, 3. September, um 15 Uhr in dem denkmalgeschützten Ausstellungshaus in der Leonhard-Boldt-Straße 6 statt.Christa Bröker beherrscht sowohl die vielfältigen Techniken der Malerei als auch die Bildhauerei, bei der sie verschiedene Gesteine und den Bronzeguss einsetzt. „Selten findet man diese Kombination und Vollendung. Das absolute Farb-

Kaufleute fordern ganzheitliches Verkehrskonzept

Unterschriften-Aktion: 2200 Bürger sagen Nein zum Verkehrsversuch. Die Wirtschaftsvereinigung Eutin (WVE) bekommt Rückenwind für ihr Nein zum geplanten Verkehrsversuch in der Eutiner Innenstadt. „Unsere Aufklärungsaktion gegen die Sperrung der Schlossstraße zum Rosengarten war ein voller Erfolg“, betont der WVE-Vorsitzende Klaus Hoth. Nicht nur 95 Prozent der Gewerbetreibenden würden die Position der Kaufmannschaft unterstützen, auch mehr als 2200 Bürger und Kunden hätten dies durch

Bühne frei für Prävention und Wohlbefinden

Der 19. Eutiner Gesundheitstag am Sonntag, 28. August, setzt auf vielfältige Themen für alle Altersklassen. Am jetzigen Sonntag schlägt das Herz der Gesundheitsregion wieder auf dem Eutiner Marktplatz: Von 10.30 bis 17.30 Uhr sorgt das Gesundheitsnetzwerk Ostholstein zusammen mit seinen Partnern beim 19. Eutiner Gesundheitstag für vielfältige Informationen rund ums Wohlbefinden sowie für ein unterhaltsames Rahmenprogramm für die ganze Familie.Mit dabei sind über 30 Aussteller aus den

Eutin: Gelbe Karte für Parkplatzsünder

Es ist nicht nur eine Ordnungswidrigkeit, sondern vor allem eine Respektlosigkeit den Betroffenen gegenüber: Das unbefugte Parken auf Parkplätzen für Menschen mit Behinderung. Obwohl diese Parkplätze mit dem bekannten Rollstuhlsymbol deutlich sichtbar gekennzeichnet sind, stellen sich nach wie vor viele Autofahrer auf die für sie nicht vorgesehenen Flächen und blockieren diese. Für mobilitätseingeschränkte Menschen, die dringend auf die Parkplätze angewiesen sind, ist das ein

Bosau: Neuer Integrationshilfe-Verein lädt zum Lagerfeuer ein

Seit Langem schon können sich die Flüchtlinge in der Gemeinde Bosau – aktuell sind es 58 Männer, Frauen und Kinder – über vielfältige Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer freuen. Diese reicht von Sprachkursen über gemeinsame Freizeitaktivitäten bis hin zur Einrichtung eines Zentrums für Treffen, als Kleiderkammer und für Aktionen. Zusätzlich haben die Ehrenamtler nun den Verein „Integrationshilfe in der Gemeinde Bosau“ gegründet.Zum fünfköpfigen Vorstand gehören neben

Alles über Weber in Eutiner Schaufenstern

Eine etwas andere Ausstellung: Fachgeschäfte werden zur Bühne für Informationen über den großen Sohn der Stadt Eutin. Es gibt viele Möglichkeiten, Eutins berühmtesten Sohn, Carl Maria von Weber, in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Im Rahmen der „21. Eutiner Weber- Tage“ geschieht dies nicht nur durch Konzerte und Vorträge, mit einer besonderen Ausstellung wird der große Komponist jetzt mitten in die Stadt geholt: Verteilt auf die Schaufenster von elf Fachgeschäften

Folkbreeze bei der Gartenschau

Das Event „Folkbreeze“ lockt mit drei Konzerten auf die Gartenschau. Ein Hoch auf den Folk: Am Donnerstag, 25. August, lädt die Landesgartenschau in Zusammenarbeit mit dem Eutiner Whiskybotschafter Volker Mc Rätzke zum Musikevent „Folkbreeze“ auf die Sparkassen-Bühne ein. Als Kenner der deutschen Folkszene hat Mc Rätzke drei herausragende Musikacts aus dem Norden für die Veranstaltung gewinnen können.Los geht es um 15 Uhr mit der Band „Guinness & Beugelbuddelbeer“. Das

Orgelwochen mit großartigen Künstlern

Für die renommierte Musikreihe hat der Eutiner Kantor Martin West seine Lieblingsorganisten engagiert. Als die Metzler-Orgel in der Eutiner Michaeliskirche 1987 eingeweiht wurde, hat Kirchenmusikdirektor Martin West eine Konzertreihe etabliert, die bis heute auch immer wieder prominente Organisten in die Rosenstadt lockt. „Wir haben eine der schönsten Orgeln Schleswig-Holsteins. Deshalb ist es geradezu eine Verpflichtung, so ein Instrument lebendig zu halten“, betont der Kantor. In diesem