Ostsee und Kultur als Touristenmagnet

Touristiker sehen positive Entwicklung in den Küstenorten und im Binnenland. Bei strahlendem Wetter kam die Touristikfamilie von Lübeck bis Eckernförde, von Fehmarn bis Glücksburg am Strand der Eutiner Landesgartenschau zusammen, um die Höhepunkte der aktuellen Saison zu präsentieren. Dort, wo die einzelnen Orte mit ihren zur LGS gestifteten Strandkörben Flagge zeigen, berichtete Katja Lauritzen, die Geschäftsführerin des Ostsee-Holstein- Tourismus (OHT), von gelungenen Beispielen für

„Ein Garten voller Lieder“

Der Sängerbund Schleswig-Holstein lädt am 2. und 3. Juli zum großen Chorfest ein. Auf der Landesgartenschau in Eutin gibt es kein Wochenende ohne besondere Highlights. Am Sonnabend und Sonntag, 2. und 3. Juli, jeweils von 11 bis 17 Uhr stellt der Sängerbund Schleswig- Holstein (SSH) unter dem Motto „Ein Garten voller Lieder“ zwischen Seepark und Küchengarten ein Chorfest auf die Beine.Die Resonanz auf den Aufruf, mitzumachen, war überwältigend: 84 Chöre haben ihre Teilnahme zugesagt.

Benefiz-Flohmarkt im Pflanzencenter

Wenn die Eutiner Serviceclubs Rotary und Inner Wheel Trödel sammeln, dann wollen sie vor allem eines – helfen. Beide Vereine haben wieder fleißig Schönes und Nützliches aus zweiter Hand zusammengetragen, um damit am nächsten Wochenende den „7. Benefiz-Flohmarkt“ im Buchwald-Pflanzencenter, Rövkampallee 39, in Krummsee zu bestücken. Die Einnahmen kommen guten Zwecken in der Region zu. Schnäppchenjäger können am Sonnabend und Sonntag, 2. und 3. Juli, jeweils von 9 bis 16 Uhr

Wasserspiele statt Brunnen

Eutiner Ausschüsse beschließen Eckpunkte zur Markt-Umgestaltung. Beschluss-Chaos ade: Am Dienstag haben der Bauausschuss und der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt in einer gemeinsamen Sitzung Zuständigkeitsstreitereien bei der Stadtplanung beigelegt und darüber hinaus sogar noch Entscheidungen zur künftigen Gestaltung des Eutiner Marktplatzes gefällt.Nach einem – wie so oft im Eutiner Rathaus – zähen bis kontroversen Sitzungsverlauf steht nun endgültig fest, dass an den

Malenter Bürgerbüro nimmt Betrieb auf

Am Montag ist der Betrieb des Bürgerbüros im Malenter Rathaus gestartet. Es bildet die neue zentrale Servicestelle in der Gemeindeverwaltung, in der konzentriert diverse Verwaltungsdienstleistungen erledigt werden können. Dazu zählen unter anderem Personalausweis- oder Reisepass-Ausstellungen, An- und Abmeldungen, Aufenthalts- oder Meldebescheinigungen, Kfz-Ummeldungen, gaststättenrechtliche Angelegenheiten und Gewerbeanmeldungen. Zum Team des Bürgerbüros, das von Anne-Kathrin Hoffmann

Eutiner Lions schütten Rekorderlöse aus

Spende kommt Kinder- und Jugendprojekten in der Region zugute. Gut gebrüllt, Löwe: Detlev Küfe, scheidender Präsident des Lions Clubs Eutin, hat quasi als letzte Amtshandlung noch einmal Spendenschecks verteilt. Jeweils 1800 Euro überreichte er am Dienstag an den Frauennotruf Ostholstein und die Hospizinitiative Eutin.„Das Geld stammt aus unserer Weihnachtslotterie, bei der wir 1600 Euro einnehmen konnten, und der Veranstaltung ,Schloss in den Mai‘, bei der wir mit insgesamt 4000 Euro

Ein Bürgerfest mit Zukunftsmusik

Gemeinde Malente feiert das 800. Jubiläum mehrerer Ortsteile am Sonnabend, 2. Juli, im Kurpark. Ihr 800-jähriges Bestehen haben die Dörfer Benz, Kreuzfeld, Malkwitz und Sieversdorf bereits im vergangenen Jahr gefeiert. Jetzt zieht der Ortsteil Malente, der in Urkunden aus den Jahren 1215/ 1216 ebenfalls erstmals erwähnt wurde, nach: Die Gemeinde lädt am nächsten Sonnabend, 2. Juli, zu einem großen Bürgerfest in den Kurpark ein.Fröhlich und vor allem mit Zukunftsmusik – das darf man

Integration funktioniert auch durch Kunst

Flüchtlingskinder haben für die Landesgartenschau in Eutin gemalt. Sie sind seit einem Monat oder einem Jahr in Deutschland, kommen aus dem Irak, aus Syrien, Afghanistan, Serbien oder Albanien: 40 Flüchtlingskinder im Alter von elf bis 16 Jahren haben für das Kunstprojekt „Gärten unserer Heimat“ zu Farbe und Pinsel gegriffen. Die Bilder der Schüler aus dem Flüchtlings-Integrationsklassen der Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftsschule in Bad Schwartau zieren jetzt als 50 Meter langes Banner

Kinderfest und Zeltdisco in Benz

Die Freiwillige Feuerwehr Benz lädt am Sonnabend, 2. Juli, zum großen Kinderfest und abends zur Zeltdisco an der Alten Schule am Sportplatz ein. Um 10 Uhr beginnen die Königspiele für den Nachwuchs, und im Festzelt wird Frühstück serviert. Um 14.30 Uhr startet dann ab dem Hotel Benzer Hof der Festumzug mit einem Feuerwehr-Spielmannszug an der Spitze. Anschließend stehen Siegerehrungen, Kaffee und Kuchen sowie ein Spiel ohne Grenzen für jedermann auf dem Programm. Ab 20 Uhr steigt

Rückenwind für Glasfaserausbau

Süseler Dorfvorstand und Bürger unterstützen die Stadtwerke Eutin bei ihrem Vorhaben. Die Stadtwerke Eutin haben angekündigt, auch den Ortsbereich Süsel mit Glasfaser für schnelles Internet zu bestücken. Voraussetzung für den Ausbau ist jedoch, dass vorab mindestens 60 Prozent der Haushalte auch einen solchen Anschluss beauftragen. Damit dieses Ziel erreicht wird, bekommen die Stadtwerke nun Unterstützung vom Dorfvorstand und zahlreichen weiteren Ehrenamtlern, die mit viel Engagement