Sonderaktionen für dringend benötigte Blutspenden

Sommerzeit ist Ferienzeit – trotzdem muss die Versorgung der Patienten in den Kliniken der Region abgesichert sein. Deshalb bittet der DRK-Ortsverein Stockelsdorf die Bevölkerung wieder um Blutspenden und bedankt sich bei allen Spendern und Erstspendern mit einem kleinen Aktionsgeschenk: Blutspenderinnen und Blutspender in Schleswig-Holstein und Hamburg erhalten noch bis zum 3. September auf allen DRK-Blutspendeaktionen ein mobiles Aufladegerät für Smartphones – eine sogenannte Powerbank

Kurtheater zeigt: „Der mit dem King tanzt“

Das Kurtheater Bad Schwartau zeigt am Freitag, 12. August, um 20 Uhr die Komödie von Jörg Bettermann „Der mit dem King tanzt“ unter der Regie von Andreas Jammers. Bei Alwis, Elvis-Fan der ersten Stunde und Wirt eines kleinen Stadthotels, ist es die wahre, die reine Liebe zu seinem Idol, die ihn vorantreibt. Selbstverständlich also, dass er an dem stattfindenden Elvis-Look-A-Like- Wettbewerb teilnimmt. Dieser treibt so allerhand buntes Volk in sein Hotel. Menschen mit ausgeprägten

Sportschuhe für Flüchtlinge gesucht

ATSV hat in seiner Geschäftsstelle eine Schuh-Spendenbox aufgestellt. Der ATSV Stockelsdorf möchte Flüchtlingen helfen und sucht daher gut erhaltene Sportschuhe. Mittlerweile sind zirka 40 Flüchtlinge im Verein sportlich aktiv in den unterschiedlichsten Abteilungen, in der Leichtathletikabteilung beispielsweise ist ein guter Läufer dabei. Doch ein paar vernünftige Sportschuhe übersteigt meistens das zur Verfügung stehende Kapital der Flüchtlinge. „Gerade Läufer wissen, wie schnell

Helios Klinik hat neuen Geschäftsführer

In den Helios Kliniken Kiel und Bad Schwartau gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Michael Nowotny wird die Position als Geschäftsführer beider Kliniken aufgeben. Der 35-jährige wechselt als Klinikgeschäftsführer an die Helios DKD Klinik Wiesbaden. Er übergibt die Kliniken im Norden in die Hände von Johannes Grundmann. Der 33-jährige Diplomkaufmann leitet seit März kommissarisch die Helios Klinik in Wipperfürth und wechselt jetzt wieder in den Norden: Von November 2014 bis

Abschlagen und Einlochen gegen den Krebs

Golf-Club Curau e.V. erspielte 1600 Euro für die Deutsche KinderKrebshilfe. Der Golf-Club Curau e.V. hatte am vergangenen Sonnabend zum Benefiz-Golfturnier eingeladen und der größte Gewinner stand bereits vor dem Turnier fest: die Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe. 68 Golfer waren der Einladung gefolgt und unterstützten die gemeinnützige Organisation mit 1600 Euro.Das Benefiz-Turnier in Stockelsdorf-Curau war eines von bundesweit rund 120 Turnieren, die von März bis August im Rahmen von

Chorspaß mit Bonobo

Flüchtlingshilfe Bad Schwartau und Stadtjugendpflege initierte Muikprojekt für Kinder von vier bis neun Jahren. „Wer schläft denn da in diesem Sack? Ist das der Benebe? – Ach nee! Ja wie? Ja wo? Da kommt der Bonobo, der macht uns Kinder froh….“ Zwei Tage haben zehn Kinder im Alter von vier bis neun Jahre gemeinsam mit dem Chorleiter Arcos Hoffmann und der Syrerin Ola Babakerd Lieder aus dem Musikbuch „Liederspaß mit Bonobo – Na sowas!?“ von Hans Niehaus eingeübt. Es wurde viel

Martinsgemeinde lädt zu „Mittagsmahl und mehr“

Die Mittagsglocken der St. Martinskirche laden seit zehn Jahren zum „Mittagsmahl und mehr“ (Mum) in den Gemeindesaal unterhalb der Kirche. Mit der Gründung des „Mum“– Projektes ging im August 2006 der Traum von Mitarbeitern und Kirchenvorstandsmitgliedern in Erfüllung, einen Treffpunkt zu schaffen, der Schulkinder und Erwachsene an einen Tisch bringt. Die großen und kleinen Gäste, die nicht nur aus Cleverbrück, sondern aus der ganzen Region und inzwischen durch die in Bad

Tipp-Gemeinschaft spendet für neuen Flüchtlingsfonds

Startschuss für den Flüchtlingsfonds des ATSV: Die Tippgemeinschaft des ATSV hat jetzt 200 Euro an den zweiten Vorsitzenden Wilhelm Fritzen übergeben. Dies soll als symbolischer Startschuss für den Flüchtlingsfonds dienen, den der größte Ostholsteinische Sportverein jetzt eingerichtet hat. „Wir möchten mit diesem Fonds unsere Flüchtlinge unterstützten“, erklärt Vorsitzender Dieter Iden. Zwar werden die Vereinsbeiträge der rund 40 Flüchtlinge in den verschiedenen Abteilungen

Neues VHS-Programm liegt vor

Volkshochschule Stockelsdorf bietet im Herbstsemester Kurse aus viele Themenbereichen. Stockelsdorf. Wer sich im Herbstsemester sportlich, sprachlich oder auch im Bereich Gesundheit fortbilden möchte, darf sich auf ein attraktives, breitgefächertes Angebot freuen. Das komplette Programm ist auch auf der Homepage unter www.vhs-stockelsdorf.de einzusehen.Die Yoga- und Pilates-Lehrerin Helma Nörenberg bietet gleich zwei neue Kurse an. Am Dienstag um 10.45 Uhr treffen sich Yoga-Anfänger in der

Stammtisch für Flüchtlingsbegleiter

Zum Erfahrungsaustausch und zum Kennenlernen haben die Koordinatorinnen für Flüchtlingsbegleiter, Bärbel Krüger, Sieglinde Glaesner und Erika Fichtner-Ehrlich, einen monatlichen Stammtisch eingerichtet. Der nächste Stammtisch findet am kommenden Donnerstag, 11. August, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Ahrensböker Straße statt. Interessierte, die gerne Flüchtlinge auf ihren ersten Wegen in Stockelsdorf begleiten möchten, sind herzlich ins Willkommenscafé ebenfalls im Gemeindezentrum in der