Die VHS Klingberg meldet sich mit interessantem Programm zurück

Nachdem die Sanierungen im „Haus des Gastes“ in Klingberg nahezu abgeschlossen und die Einschränkungen durch Corona fast nicht mehr spürbar sind, kann die Volkshochschule endlich wieder ihre Arbeit aufnehmen. Sie meldet sich ab Februar mit einem ganzen Paket voller Kursangebote und Veranstaltungen zurück.

Von „Energy Dance meets Yoga“ bis zur Kurzfilmrolle

Die älteste Volkshochschule Ostholsteins hat natürlich nicht nur Bewährtes wie beispielsweise Klavierunterricht, Töpfern, Yoga, Pilates und Rückenschule im Programm, sondern auch Neues und Überraschendes zu bieten. Beispiele sind die Kurse „Energy Dance meets Yoga“, „Drums Alive“, „Life Kinetik“, „Männerturnen“ oder „Waldbaden und Kaltbaden“. Bei den Veranstaltungen weist die VHS exemplarisch auf die Kurzfilmrolle der „Filmtournee unterwegs“ am 19. Februar ab 11 Uhr hin. Präsentiert wird sie von dem Filmemacher Claus Oppermann. Und eine plattdeutsche Lesung mit Heinrich Evers und musikalischer Begleitung ist am 19. März um 19.30 Uhr geplant.

Programm-Flyer liegt aus und ist online erhältlich

Das vollständige Programm der VHS Klingberg am See ist online auf www.vhs-klingberg.de zu finden oder man kann es in den farbenfrohen Flyern „Programm Februar – Juni 2023“ nachlesen. In diesen Tagen erfolgt die Verteilung an die Haushalte vor Ort. Darüber hinaus liegen die Faltblätter auch in zahlreichen Geschäften und Praxen in der Region Scharbeutz aus.

Text/Foto: VHS Klingberg

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert