Gemütlicher Ausklang: das „Fest zwischen den Jahren“ in Niendorf

Wenn das Jahr sich dem Ende entgegen neigt, soll es noch einmal so richtig gemütlich werden auf dem Niendorfer Balkon. Deshalb veranstaltet der Fremdenverkehrsverein Ostseeheilbad Niendorf mit Unterstützung der TSNT GmbH dort am Donnerstag, 29. Dezember, zum zwölften Mal das beliebte „Fest zwischen den Jahren“.

Glühwein, Mutzen, Bratwurst und Burger

Zwischen 13 und 20 Uhr versammeln sich die Besucher rund um den geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Seebrückenvorplatz. Man trifft sich bei heißem Glühwein, Kinderpunsch, Mutzen, Waffeln und anderen süßen Leckereien sowie Bratwurst und Burgern am Feuerkorb zum gemütlichen Klönschnack direkt am Meer. „Besonders willkommen ist auch wieder die Niendorfer Feuerwehr mit ihrer leckeren Erbsensuppe aus der Original-Feldküche,“ freut sich Frank Theunissen, zweiter stellvertretender Vereinsvorsitzender und Organisator des Events.

Musikalisches Highlight: die „Atlantic Dance Band“

Lokalmatador und DJ René Kleinschmidt ist wieder als Musikmoderator dabei und wird durch seine gekonnte Kombination mit guter Musik und Moderation, Quiz und Verlosungen durch den Tag führen. Und mit auf der Bühne steht ab 16 Uhr die „Atlantic Dance Band“, die mit guter Unterhaltungsmusik zum Mitsingen und Mittanzen animieren will.

Pressemitteilung TSNT GmbH

Was war, was kommt? Auf dem Niendorfer Balkon kann das am Feuerkorb beschnackt werden. (Foto: hfr)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert