Tolle Ideen von Jugendlichen: Preisgelder für zehn „OstseeTalente“

Jungen Menschen eine Bühne zu geben, damit sie mit ihren Projekten und Vorstellungen das Leben und Miteinander etwas besser machen. Das ist das zentrale  Anliegen der Aktion „OstseeTalent“, das 2022 erstmals von Andreas Czayka initiiert wurde. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH hat die Aktion organisiert. Dieser Ideenwettbewerb richtete sich an Jugendliche, die in der Gemeinde Timmendorfer Strand wohnen, lernen oder arbeiten.

Jury vergab jeweils 2500 Euro an die Gewinner

Jetzt hat eine Jury zehn „OstseeTalente“ gekürt, welche sich über ein Preisgeld von jeweils 2500 Euro freuen dürfen. Die jungen Leute haben verschiedene Ideen zu Themen wie Ökologie, Soziales oder Tourismus eingereicht. Folgende Projekte haben gewonnen: Umwelt- & Meeresschutz durch mineralischen Sonnenschutz, Eine Tür ins Grüne, Emmas Strand-Tipps, Timmendorfer Klönschnack-Bank, Konzept für die Zigarettenentsorgung am Strand, Strandkorb – to go, Anschaffung von mobilen Fahrradständern und Fahrradboxen, Fußball auf dem Wasser, Künstlerwebsite „Young Online Artists“ und Hörstationen in Timmendorfer Strand. „Wir freuen uns, dass so viele tolle Ideen eingereicht wurden und die Jugendlichen mit viel Kreativität und Leidenschaft an ihren Projekten gearbeitet haben“, zieht Tourismusdirektor Joachim Nitz Bilanz.

Text/Foto: TSNT GmbH

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert