In Malente kann man im Advent mit Draisine oder Schiff fahren

Haben Sie Lust, im Advent etwas in der Holsteinischen Schweiz zu unternehmen? Interessante Ausflugstipps hält Malente bereit. Dort ist nicht nur die 5-Seen-Fahrt weiterhin auf Kurs, auch der Verein „Schienenverkehr Malente-Lütjenburg“ wartet mit einer besonderen Aktion auf.

„Glühweinfahrten“ im November und Dezember

Auch in der kalten Jahreszeit ist die gemütlich beheizte MS Dieksee auf den Gewässern der Holsteinischen Schweiz unterwegs. So bietet die 5-Seen-Fahrt an jedem Sonntag (außer feiertags) im November und Dezember „Glühweinfahrten“ an. An Bord gibt es heiße Getränke und weitere winterliche Angebote. Abfahrt ist um 12 oder 14 Uhr ab dem Anleger an der Hindenburgallee in Malente. Der Fahrtpreis beträgt 13 Euro.

Die MS Dieksee legt auch im Advent zu besonderen Fahrten ab. (Foto: hfr)

Weihnachten auf der MS Dieksee brunchen

Aber auch an den Festtagen zieht das Schiff seine Runden auf den fünf Seen: Am 25. Dezember kann man beim „Weihnachtsbrunch“ das Fest der Liebe an Bord der MS Dieksee feiern. Abfahrt ist um 10 Uhr, auf die Gäste wartet ein erstklassiges Büfett, zubereitet vom Landgasthof Kasch aus Timmdorf. Die Karten zur dreistündigen Brunchfahrt kosten (all inclusive) 59 Euro und sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich, Reservierungen bitte unter Telefon 04523 2201 oder Mail an info@5-seen-fahrt.de. Und die beliebten weihnachtlichen Touren am Nachmittag des 25. und 26. Dezember starten jeweils um 14 Uhr in Malente. An Bord gibt es bei diesen zweistündigen Seenrundfahrten ein weihnachtliches Kaffee- und Tortenangebot sowie hausgemachten Glühwein. Der Fahrpreis beträgt 13 Euro. Weitere Infos auf www.5-seen-fahrt.de/sonderfahrten.

Lichter-Adventsfahrt mit der Naturpark-Draisine

Ein ganz besonderes Erlebnis wartet am Sonnabend, 17. Dezember, auf alle Interessierten in Malente. Die Lichter-Adventsfahrt mit der Naturpark-Draisine über die „Hein Lüttenborg“-Bahnstrecke ist eine Art Weihnachtsfeier vom Verein „Schienenverkehr Malente-Lütjenburg“. Die Fahrraddraisinen werden mit Lampions und Lichtern geschmückt, und dann geht es mit Fackeln und mit den beleuchten Draisinen in die einbrechende Dunkelheit der vorweihnachtlichen Landschaft der Holsteinischen Schweiz. Für die entsprechende kulinarische Verpflegung auf der Fahrt ist gesorgt – mit wärmendem Glühwein, Kaffee und Tee. Diese Sonderveranstaltung findet nur einmal im Jahr statt.

Anmeldungen sind per E-Mail möglich

Die Abfahrt aus Malente ist für 14.30 Uhr geplant, es geht über Benz nach Lütjenburg. Von dort startet die Rückfahrt um 17 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, um 16 oder 18.15 Uhr von Benz mit dem Bürgerbus zurück nach Malente zu fahren. Der Fahrtpreis für die Gesamtstrecke beträgt für Erwachsene 30 Euro, für Kinder bis 14 Jahren 15 Euro – Verpflegung inklusive. Anmeldungen werden per E-Mail an info@schiene-m-l.de entgegengenommen.

Volker Graap

Die Lichter-Adventsfahrt mit der Naturpark-Draisine findet am 17. Dezember statt (Foto: MaTS)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.