Band „Revolverheld“ kommt 2023 in die Timmendorfer Strandarena

Kürzlich gab die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH mit „Santiano“ den Eröffnungs-Act der Konzertreihe „Stars am Strand“ im Jahr 2023 bekannt. Und jetzt wurde ein weiteres Geheimnis gelüftet. „Wir freuen uns auf ein Gastspiel der Stars der deutschen Popszene: Revolverheld“, freut sich Tourismusdirektor Joachim Nitz.

Am 10. September feiert die Gruppe ihr Bandjubiläum

Die Band um den sympathischen und charismatischen Sänger Johannes Strate bestreitet am Sonntag, 10. September, das Finale der „Stars am Strand“-Konzerte direkt am Ostseestrand. Die vier Musiker gehören unangefochten zur Speerspitze der deutschsprachigen Top-Künstler. Livekonzerte sind für „Revolverheld“ das Schönste am Musikmachen und der Grund, „warum wir das seit 20 Jahren tun“, betont das Quartett. So großartig und wichtig das Songschreiben und Produzieren auch sei, letztendlich werde ein Song für die Bühne geschrieben. Johannes, Niels, Kris und Jakob können es kaum abwarten, wieder raus auf die großen Bühnen zu kommen und mit ihren Fans das Leben zu feiern. Schon jetzt starten die Planungen für ein Set voller Hits, die Gestaltung der Bühne sowie das Proben neuer Songs. Auch die ein oder andere Livepremiere darf im nächsten Sommer nicht fehlen. Natürlich spielt die Band auch die alten Hits, erzählt Anekdoten und trinkt dann Weinchen.

Tickets gibt es online und bei den Tourist-Infos vor Ort

Der Vorverkauf der Tickets für das „Revolverheld“-Konzert hat begonnen. Eintrittskarten gibt es online auf www.eventim.de sowie in den Tourist-Informationen der TSNT GmbH und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Pressemitteilung TSNT GmbH

Die Band „Revolverheld“ bereichert mit ihrem Auftritt am 10. September die Konzertreihe „Stars am Strand 2023“. (Foto: Olaf Heine)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.