Treidelwegbrücke in Lübeck-Genin für Monate gesperrt

Treidelwegbrücke Lübeck gesperrt

Die Treidelwegbrücke in Lübeck-Genin muss saniert werden. Dafür wird die Brücke ab dem heutigen Dienstag, 25. Oktober, gesperrt. Die Sperrung dauert vermutlich mehrere Monate. Eine Umleitung über die Eisenbahnbrücke Genin wird eingerichtet.

Brückenpfeiler der Treidelbrücke sind marode

Die Instandsetzung der Brückenpfeiler erfolgt in mehreren Bauphasen. Zunächst erfolgt die Aushebung des Brückenüberbaus. Die Brücke kommt dann auf Pontons , die Lagerung erfolgt im Hafen Lübecks. Anschließend erfolgt das Einbringen der Spundwände als Kolkschutz für die Brückenpfeiler. Danach beginnen die Verstärkungsmaßnahmen im Gründungsbereich der Brückenpfeiler. Sobald die Arbeiten im Gründungsbereich der Brückenpfeiler abgeschlossen sind, kann der Überbau wieder eingehoben werden.

Arbeiten an der Brücke dauern wohl bis Februar 2023

Diese Arbeiten sollen voraussichtlich Anfang bis Mitte Februar 2023 abgeschlossen werden, so dass die Umleitung wieder aufgehoben werden kann. Nach dem Einhub des Überbaus werden die Brückenpfeiler über der Geländelinie instandgesetzt, ohne Beeinträchtigung für den Geh- und Radverkehr. Pressemittelung Hansestadt Lübeck

Foto: Holger Kröger

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.