Lauter kleine Abenteuer in den Ferien an der Lübecker Bucht

Zwar kann der Herbst nicht mit Sonnenbad und Plantschvergnügen auftrumpfen, dafür stecken die Herbstferien an der Lübecker Bucht aber voller spannender Ostsee-Eskapaden. Viele und ganz verschiedene Angebote für Familien mit Kindern sorgen für eine unbeschwert und erlebnisreiche gemeinsame Zeit.

Strandentdeckertouren und Lama-Wanderungen

Bei den Strandentdeckertouren, die noch bis zum 21. Oktober in Pelzerhaken, Scharbeutz und Sierksdorf stattfinden, geht es mit Naturexpertin Sonja auf eine kleine Expedition, bei der die Kinder Tiere, Pflanzen, Steine und Fossilien sprichwörtlich unter die Lupe nehmen. Um Tiere, die jedoch weder lupenklein noch aus der Ostsee sind, geht es am Strand bei den „Lama-Wanderungen Kids“, für die es vom 16. Oktober bis zum 8. Januar Termine gibt.

Lichter-Parade im Hansa-Park Sierksdorf

Der Hansa-Park in Sierksdorf lädt Familien bis zum 23. Oktober mit unzähligen Lichtgirlanden, märchenhaft illuminierten Skulpturen und der Lichter-Parade zum großen Funkelspaß ein, bevor der Park dann bis zum nächsten Frühjahr seine Pforten schließt. Spannend wird es beim „Escape Game“ in Scharbeutz, wenn man zusammen mit Kommissar Sprotte eine Diebesbande jagt, während es beim digitalen Fischbrötchen-Krimi gar um eine Entführung geht. Aalina, Freundin von Matthis, dem mutige Matjes-Brötchen, wurde gekidnappt und muss befreit sowie der Entführer zur Strecke gebracht werden.

Spaß draußen: Gewässerlehrpfad in Gleschendorf

Raus an die frische Luft geht es auch beim Gewässerlehrpfad in Gleschendorf. An acht Stationen rund um Wassermühle, Eiszeit, der Spechthöhle, einer Streuobstwiese mit grünem Klassenzimmer und der Waldstation helfen kleine Experimente, den heimischen Lebensraum besser zu verstehen.

Hörspielmuseum ist bis Ende Oktober geöffnet

Einer der tollsten Tipps für herbstliche Regentage ist das in Deutschland einzigartige Hörspiel-Museum auf dem Kultur Gut Hasselburg in Altenkrempe. Hier wird ein eigenes Hörspiel aufgenommen, ein eigener Cartoon vertont, an der Geräuschewerkbank prasselnder Regen erzeugt und auf den Spuren von den Drei ??? und dem Gespenst Hui Buh gewandelt. Es ist bis zum 31. Oktober geöffnet.

Weitere Tipps gibt es online

Auf ihrer Website www.luebecker-bucht-ostsee.de/familien gibt die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht viele weitere Tipps.

Pressemitteilung TALB

Das macht richtig Spaß: Für Lama-Wanderungen auch mit Kids gibt es bis Januar Termine. (Foto: www.luebecker-bucht-ostsee.de)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.