Kulturwochenende im Geschichtserlebnisraum

Beim Kulturwochenende im Geschichtserlebnisraum Roter Hahn kann man unter anderem altes Handwerk bestaunen.

Beim Kulturwochenende im Geschichtserlebnisraum Roter Hahn kann man altes Handwerk bestaunen, die mittelalterlichen Häuser sind von historischen Darstellern belebt, es gibt Mitmachaktionen für Kinder, Führungen durch die Holzkirche St. Nicolai und durch das Kloster. Dieses Mal ist das Kulturwochenende sogar besonders: Der Geschichtserlebnisraum feiert an diesem Sonnabend um 14 Uhr das Richtfest für den zweiten Bauabschnitt der Klosteranlage. Das Kulturwochenende findet statt am 24. September von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag, 25. September, von 12 bis 17 Uhr. Es wird darum gebeten, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen.

Foto: Geschichtserlebnisraum Roter Hahn

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.