SHFV-Jubiläum am 3. September: Weltrekordversuch in Malente

Wirklich allen Grund zur Freude hat der Schleswig-Holsteinische Fußballverband (SHFV), wenn am Sonnabend, 3. September, das 75-jährige Jubiläum der Organisation gefeiert wird. Ein großer „Tag der offenen Tür“ im Uwe Seeler Fußball Park in Malente, der historischen Sportschule des SHFV, bildet den Rahmen für die Feierlichkeiten. Eingebettet in das bunte Programm ist ein Kinderfußballturnier, bei dem im „3-gegen-3“ ein Weltrekord gebrochen werden soll.

„3-gegen-3“-Turnier mit über 700 Kindern

Der 1. FC Union Berlin hat im Juni ein „3-gegen-3“-Turnier mit 700 Kindern und 128 Mannschaften veranstaltet und damit einen Weltrekord aufgestellt. Dieser soll nun unter dem Motto „Kleine Helden – großer Rekord!“ getoppt werden. Teilnehmen können G-, F- und E-Junioren-Mannschaften. Anmeldungen sind auf www.shfv-kiel.de möglich.

Buntes Programm für alle Fußballbegeisterten

Von 10 bis 16 Uhr können am 3. September alle Fußballbegeisterten und Interessierten außerdem an unterschiedlichen (Fußball)-Modulen kostenlos ihr Können beweisen, sich an zahlreichen Essens- und Getränkeständen verpflegen oder eine kostenlose Führung durch den Uwe Seeler Fußball Park wahrnehmen. Präsentiert wird außerdem eine umfassende SHFV-Chronik der vergangenen 75 Jahre.

Text: vg / Foto: Schneider

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.