Gartenzwerge laufen für ein Motorikzentrum

Die Kita Haus der Gartenzwerge hat bereits im Jahr 2019 mit großem Erfolg einen Sponsorenlauf im Herrengartenpark durchgeführt.

Sponsorenlauf im Herrengartenpark mit anschließendem Sommerfest

Die Kita Haus der Gartenzwerge hat bereits im Jahr 2019 mit großem Erfolg einen Sponsorenlauf im Herrengartenpark durchgeführt. Damals sollte der Erlös für ein neues Spielgerät genutzt werden. Jetzt möchte Kitaleiterin Angelika Bötel am kommenden Freitag, 26. August, wieder einen Sponsorenlauf durchführen. Der Erlös daraus soll in die Anschaffung eines Motorikzentrums fließen.

„Wir möchten in unserer Halle neue Bewegungselemente installieren“, erklärt die Leiterin. Zunächst soll ein Gerüst installiert werden, in dem verschiedene Bewegungselemente die Kinder motorisch, das Körperbewusstsein und den Spaß an Bewegung fördern sollen. „Wir haben bereits Elemente, die wir zu unserem 25-jährigen Jubiläum geschenkt bekommen haben. Weitere Elemente sollen dann folgen.“

Sponsorenlauf für das Motorikzentrum

Weil die Anschaffung des Motorikzentrums mit rund 26 000 Euro nicht so ganz in das übliche Budget passt, wollen die kleinen und großen Gartenzwerge für Unterstützung werben. Bei verschiedenen Stiftungen wurde bereits angefragt und die Sparkassenstiftung hat eine Spende signalisiert. Auch aus der Stockelsdorfer Sparkassenfiliale sind bereits 2000 Euro als Spende eingeflossen (der Wochenspiegel berichtete).

Aber die Gartenzwerge wollen auch selbst etwas dazu beisteuern und deshalb findet am Freitag, 27. August, von 15.30 bis 16.30 Uhr der Sponsorenlauf statt. Für den Lauf wenden noch Teilnehmer gesucht, die so viele Runden, gehen, laufen oder walken möchten, wie es passt. „Mitmachen kann jeder vom Kleinkind bis zu den Großeltern“, wirbt Angelika Bötel.
Im Anschluss an den Lauf gibt es Spiel und Spaß auf dem Gelände der Kita. Die Freiwillige Feuerwehr Mori grillt die von Schinken Nissen gesponserten Würstchen, Ährenback liefert die Brötchen dazu, die Kitaeltern spenden Kuchen, es wird ein Zauberer da sein, es gibt Kinderschminken und ein Glücksrad. Die Speisen und Getränke werden gegen Spenden abgegeben, der Erlös fließt mit in die Anschaffung.

Wer gern teilnehmen möchte, erhält eine Läuferkarte in der Kita, Eichenweg 7, Tel. 0451/49 44 20. Die Abgabe muss vor dem Lauf erfolgen. Anja Hötzsch

Outdoor-Flohmarkt rund ums Kind

Das Haus der Gartenzwerge veranstaltet am Sonnabend, 17. September, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr einen Outdoor-Flohmarkt rund ums Kind. Geboten werden Kleidung für Kinder in den Größen 56 bis 176, Ausstattung und Spielzeug. Der Outdoor-Flohmarkt findet nur bei gutem Wetter statt, selbstverständlich unter den aktuell gültigen Regeln. Anmeldungen direkt in der Kita bei Angelika Bötel. Die Standgebühr in Höhe von zehn Euro muss direkt bei der Anmeldung gezahlt werden.

Die Kita Haus der Gartenzwerge veranstaltet einen Sponsorenlauf. Kitaleiterin Angelika Bötel und einige der Schützlinge freuen sich schon sehr darauf. Foto: Anja Hötzsch

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.