Faszinierende Welt der Insekten

Die neue Sonderausstellung im Lübecker Museum für Natur und Umwelt „Facettenreiche Insekten. Vielfalt – Gefährdung – Schutz“ möchte für Insekten begeistern.

Neue Ausstellung in Lübeck gibt faszinierende Einblicke

Schillernde Libellen, stachlige Stabschrecken, springende Käfer: Insekten. Sie sind weltweit die artenreichste Tiergruppe und „Erfolgsmodell der Evolution“. Sie halten erstaunliche Rekorde und beeindrucken durch ihr Verhalten sowie besondere Sinnesleistungen und Anpassungen, die es ihnen ermöglichen, nahezu alle Lebensräume der Erde zu bewohnen. Insekten sind aber nicht nur vielfältig, faszinierend und bezaubernd ­– die Sechsbeiner sind unverzichtbar in den Netzwerken der Natur. Obwohl Insekten ökologisch und ökonomisch auch für die Menschen enorm viel leisten, sind sie durch diese bedroht. Die neue Sonderausstellung im Lübecker Museum für Natur und Umwelt „Facettenreiche Insekten. Vielfalt – Gefährdung – Schutz“ möchte für Insekten begeistern und ihren wunderbaren Artenreichtum und ihre fragile Schönheit zeigen. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 19. Februar 2023.

Diese Kleinlibellen sehen ein bisschen aus wie Aliens. Foto: Alberto Ghizzi Panizza

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.