Bad Schwartau: Koki zeigt „Being John Malkovich“

Am 18. August kehrt das Kommunale Kino mit einer fantastischen Komödie aus der Sommerpause zurück: „Being John Malkovich“

Am Donnerstag, 18. August, kehrt das Kommunale Kino mit einem abwechslungsreichen Programm und als Startfilm einer fantastischen Komödie aus der Sommerpause zurück: „Being John Malkovich“. Was, wenn wir durch ein Hintertürchen in den Kopf eines anderen Menschen hineinschlüpfen und die Welt mit seinen Augen sehen könnten? Koki-Vorstand Hans-Harald Schack: Regisseur Spike Jonze und Autor Charly Kaufman haben den oft gehörten Wunsch „Sieh es doch mal mit meinen Augen“ wörtlich genommen. Die Protagonisten (John Cusack, Cameron Diaz) haben eine Möglichkeit gefunden unbemerkt in den Filmstar John Malkovich hineinzuschlüpfen und vermarkten den Trip in John Malkovich, bis dieser selbst ihnen eines Tages auf die Spur kommt, und eine Reise in sein eigenes Inneres buchen möchte.

Der Film läuft im Moviestar Bad Schwartau, Eutiner Ring. Die genaue Anfangszeit wird kurzfristig auf www.moviestar-net.de bekannt gegeben. Der Eintritt kostet sieben Euro, für Koki-Mitglieder fünf Euro.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.