Duckstein-Festival Lübeck: Zehn Tage voller Musik und Programm

Duckstein Festival Lübeck

Bei brütend heißen Temperaturen wird zur Zeit das Duckstein-Festival in Lübeck aufgebaut. Das Festival eröffnet am Freitag, 5. August, Besucher dürfen sich dann auf Acts wie Volkan Baydar (Orange Blue) oder die Bands „Jeden Tag Silvester“ und „Roachford“ freuen.

Zehn Tage Duckstein-Festival in Lübeck

Danach lädt das Open-Air Festival bei wunderbaren Ausgeh-Temperaturen noch bis zum 14. August zu  „Kunst, Kultur & Kulinarischem“ ein. Lübecker und Lübeck-Touristen erwarten zehn Tage voller stimmungsvoller Live-Musik zum Aufhorchen, herausragende künstlerische Darbietungen, extravagantes Design und dazu kulinarische Genüsse auf hohem Niveau – unter freiem Himmel.

Musik von Volkan Baydar und Roachford

Das Herzstück ist nach wie vor die Live-Musik auf der schwimmenden Trave-Bühne, gegenüber der Musik- und Kongresshalle. Zum Auftakt am Freitag werden die Soulisten aufwarten und gleich drei große Stimmen mit an Bord haben: Marion Welch, Volkan Baydar – die Stimme von Orange Blue – und Myra Maud. Zusammen mit der energiegeladenen und exzellenten Kombo Die Soulisten verspricht es, ein sehr stimmungsvoller Eröffnungsabend zu werden. Echte Musikperlen gibt es dann auch im Verlauf der Woche, am 11. August z.B. mit dem Konzert des britischen Musikers Roachford auf der Wasserbühne, den die meisten von seinen Hits aus den 80ern und 90ern kennen. Seit vielen Jahren ist Roachford die Stimme von Mike & the Mechanics und er produziert zusammen mit Mousse T. Seit Ende 2020 ist seine neue Platte „Twice in a lifetime“ auf dem Markt.

Jeden Tag Silvester beim Duckstein-Festival

Jeden Tag Silvester – ebenfallseine Band mit Superstar-Potential – ist bereits einen Abend zuvor, am 10.8. zu Gast. Die vier smarten Jungs singen in ihren eingängigen Popsongs über das, was sie bewegt: Freundschaft, Liebe, aber auch ihre norddeutsche Heimat Schleswig-Holstein. Weitere Live-Acts sind die mitreißende Gypsy Swing Kombo Danube’s Banks oder die Soulounge, eine der renommiertesten deutschen Soul-Bands und Party-Garant, ebenso wie Nite Club. Einige vielversprechende Singer-Songwriter und Newcomer wie Joseh oder Heen runden das Programm ab.

Straßentheater am Lübecker Traveufer

Ein Wiedersehen mit den vielfältigen Straßentheater-Acts ist wieder möglich. Auch der Theaterplatz ist wieder in voller Größe und internationaler Besetzung am Start. Trapez, Vertikalseil, Jonglage, Slapstick und das klassische Straßentheater mit frecher Wortakrobatik gibt dem Duckstein-Festival wieder seinen besonderen Charme.Unter anderem wird Jens Ohle mit seinem losen Mundwerk und seiner Comedy-Artistik die Lachmuskeln der Lübeckerinnen und Lübecker strapazieren. In luftiger Höhe begeistert das Duo monalaura mit eleganter Trapezartistik. Und der preisgekrönte italienische Straßenkünstler und Performer Luigi Cotta präsentiert als reizender Portier seine Nummer „Alles in einem Koffer“.

Tickets für das Duckstein-Festival

Der neue Festivalpass ist für 15 EUR erhältlich und ermöglicht der Besitzerin oder dem Besitzer die Teilnahme am Festival an allen 10 Festivaltagen, das Tagesticket kostet 10 EUR. Restkarten wird es an der Abendkasse geben. „Wir sprechen mit dem Festivalpass noch stärker die Stammkunden und Festival-Liebhaber an, die mehr als einmal kommen“, so Festivalleiter Benjamin Dostal.

Sitzmöglichkeiten sind gegeben

Auch dieses Jahr ist das Gelände mit bequemen Sitzmöglichkeiten ausgestattet. Im vergangenen Jahr wurden neue Sitzinseln geschaffen, die es auch in diesem Jahr geben wird. Auch das Shoppingerlebnis kommt nicht zu kurz. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf ein erweitertes Angebot an Kunsthandwerk, Accessoires, hochwertigen Schmuck, Arts & Crafts freuen.

Das Programm des Duckstein-Festivals in Lübeck

Tickets unter tickets.duckstein.de,  das Programm gibt es unter diesem Link.

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.