Bad Schwartaus neue Bürgermeisterin Katrin Engeln im Amt

Neue Bürgermeisterin Bad Schwartau

1. August ist der erste Arbeitstag von Katrin Engeln

Montag, 1. August 2022: der erste Arbeitstag von Bad Schwartaus neuer Bürgermeisterin Dr. Katrin Engeln. Und der hat um 8 Uhr in einem provisorischen Büro begonnen. Denn das bisherige wird komplett renoviert und modernisiert. Das hatte die Politik schon beschlossen, als noch nicht klar war, dass die Bad Schwartauer Verwaltung eine neue Chefin bekommt.

Blumen für die neue Bürgermeisterin zur Begrüßung

Auf dem Tisch steht ein großer Blumenstrauß, mit dem die Mitarbeiter die neue Bürgermeisterin begrüßt haben. Auf dem Schreibtisch ein zweiter Blumenstrauß, mit dem die sechsfache Mutter von ihrer jüngsten Tochter an ihrer neuen Wirkungsstätte überrascht wurde.

Erste Amtshandlungen der neuen Bürgermeisterin

Eine der ersten Amtshandlungen von Katrin Engeln: einen großen Stapel Glückwunschkarten unterschreiben. Damit gratuliert die Stadt zu Ehejubiläen und besonderen Geburtstagen. Auch im E-Mail-Postfach warten schon einige Mails darauf, beantwortet zu werden. Kaum zwei Stunden im Amt hat die promovierte Physikerin auch drei Rathaus-Mitarbeitern, die schon seit 25 Jahren dort tätig sind, zu ihren Dienstjubiläen gratuliert.

Gespräche mit den Amtsleitern in Bad Schwartau

Die ersten Gespräche mit den Amtsleitern hat Bad Schwartaus Bürgermeisterin bereits geführt. Viele kennt sie durch ihre Jahre als Kommunalpolitikerin von Bündnis 90/ Die Grünen schon recht gut. Sie will wissen: Welche Themen gibt es, welche Projekte liegen an? Eine offene und ehrliche Kommunikation als Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit – darauf setzt Katrin Engeln im Rathaus und außerhalb. Dazu gehört es zum Beispiel auch, Abläufe in der Verwaltung – da wo es nötigt ist, zu optimieren. Ihr Hauptaugenmerk gilt in den ersten Tagen im neuen Amt der internen Vorstellung bei ihrem Mitarbeitern und dem persönlichen Kennenlernen. Innerhalb der Stadt ist die Bad Schwartauerin gut vernetzt. Und sie hat die Zeit seit ihrer Wahl genutzt, um Kontakte zu intensivieren und zu hören, welches die Themen etwa in Vereinen und Organisationen innerhalb der Stadt sind.

Kontakte zu Amtskollegen der Umlandgemeinden

Erste Gespräche mit ihren Amtskollegen in den Nachbargemeinden Stockelsdorf und Ratekau, Julia Samtleben und Thomas Keller, hat es schon gegeben. Ein offizieller Besuch bei Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau wird folgen.

Reise in Bad Schwartaus polnische Partnerstadt

Auch eine erste Reise steht in diesem Monat an: in Bad Schwartaus polnische Partnerstadt Czaplinek. Dort wird sie zusammen mit einer Delegation hinreisen. Und wenn die Bad Schwartauer Kommunalpolitiker aus ihrer Sommerpause zurückkehren, stehen auch die ersten Ausschusssitzungen auf der Tagesordnung. Elke Spieck

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.