Sana Kliniken Lübeck informieren: Anpassung der Besuchsregeln

Die Sana Kliniken Lübeck haben die Besuchsregeln an ihren beiden Standorten (Süd und Praxisklinik Travemünde) gelockert.

Die Lockerung der Besuchsregelung gilt zunächst bis auf Weiteres

Aufgrund der aktuell kontrollierten Corona-Lage informieren die Sana Kliniken Lübeck über eine Anpassung der Besuchsregeln am Standort Süd und ebenso für die Praxisklinik Travemünde (PKT).

Mit der neuen Besuchsregelung entfällt die Pflicht zum Vorzeigen eines tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltests einer offiziellen Teststelle. Besucherinnen und Besucher sind beim Betreten der Klinik nach wie vor zum Tragen einer FFP-2-Maske sowie zum Einhalten der Abstands- und Hygieneregeln verpflichtet. Weitere Einschränkungen bezüglich der Besucherzahl, der Besuchszeiten und der Besuchsdauer gibt es derzeit nicht.

Isolierte Covid-19-positive Patienten sowie Covid-19-Verdachtsfälle dürfen aus Sicherheitsgründen keinen Besuch empfangen.

Ausnahmen von der aktuell gültigen Besuchsregelung gelten auch weiterhin in besonderen Härtefällen, bedürfen aber in jedem Falle der Genehmigung der Krankenhauseinsatzleitung. Anträge werden über die behandelnden Ober- bzw. Chefärzte weitergeleitet.

Alle Informationen zu den aktuellen Maßnahmen und Regelungen finden Sie online unter www.sana.de/luebeck.

Außenansicht der Sana Kliniken Lübeck. Foto: Sana Kliniken Lübeck 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.