Lesung, Theater, Musik: Vorverkauf für Eutiner Hitchcock-Days startet

Die Eutiner Hitchcock-Days werfen langsam, aber sicher ihre Schatten voraus. Zwischen dem 23. September und 9. Oktober sind ein Dutzend Veranstaltungen rund um Krimialtmeister Alfred Hitchcock geplant. Für die Highlights beginnt am 30. Juli der Vorverkauf.

Jens Wawrczeck lässt „Die Vögel“ lebendig werden

Prominentester Gast der Hitchcock-Days ist der Hamburger Schauspieler Jens Wawrczeck – besser bekannt als Sprecher von Peter Shaw bei den Drei ???. Der Kulturbund Eutin hat ihn für eine szenische Lesung am Sonnabend, 24. September, um 20 Uhr in der Opernscheune gewonnen. Wawrczeck ist Hitchcock-Fan und hat bereits für sein eigenes Label Audoba 16 von Hitchcock verfilmte Romane als Hörbuch eingesprochen. Die Lesung in Eutin – musikalisch begleitet von Jan-Peter Pflug – dreht sich um die Erzählung „Die Vögel“ von Daphne du Maurier.

Original-Story spielt im englischen Cornwall

Während Hitchcock die Story in Kalifornien angesiedelt hat, spielt das Original in Cornwall. Dort beobachtet Farmer Nat Hocken Seltsames: Seevögel sammeln sich in großen Mengen und kreisen irritierend und laut kreischend über der Küste. Er schiebt es auf den Wetterumschwung. Doch in der Nacht wird Nat, offenbar absichtlich, von einem ganzen Schwarm von Vögeln attackiert …

Wie Hitchcock in Kiel eine Mordserie aufklärt

Zweiter Höhepunkt, zu dem ebenfalls der Kulturbund einlädt, ist ein Abend mit dem DeichArt-Theater Kiel am Sonnabend, 1. Oktober, um 20 Uhr in der Opernscheune. Dann steht die Killer-Komödie „Alfred Hitchcock jagt den Kieler Psycho“ von Jens Raschke auf dem Programm. Das Stück spinnt einen Kurzaufenthalt Hitchcocks 1966 in Kiel mit viel Fantasie ein bisschen weiter: Der Meisterregisseur kommt zwei Kommissaren bei den Ermittlungen in einer gruseligen Mordserie zu Hilfe.

Mordserie in Kiel: Das DeichArt-Theater lässt Hitchcock persönlich ermitteln. (Foto: Marija Behrendt)

Wagners Salonquartett präsentiert Filmmusik-Abend

Und eigens für die neue Eventreihe hat Wagners Salonquartett einen Filmmusik-Abend mit berühmten und weniger bekannten Melodien aus Hitchcock-Filmen zusammengestellt. Unterstützt von Schauspieler und Sänger Armin Diedrichsen präsentiert das Ensemble das unterhaltsame Programm am Sonnabend, 8. Oktober, um 20 Uhr in der Opernscheune.

Wagners Salonquartett spielt ausgesuchte Filmmusik aus den Klassikern von Alfred Hitchcock, die einen tollen Fundus bieten. (Foto: Andreas Beer)

Tickets gibt es bei der Tourist-Info Eutin

Tickets für diese drei Events gibt es ab dem 30. Juli bei der Tourist-Info Eutin am Markt 19, Telefon 04521 709734. Auskünfte zu den einzelnen Kartenpreisen findet man online auf www.hitchcock-days.de. Auf der Website stehen Informationen zu allen weiteren Veranstaltungen der Reihe. Denn auch ein Vortrag der Universitätsgesellschaft und fünf Filmvorführungen im Binchen-Kino (Reservierungen hierfür per E-Mail an vograap@web.de) sowie zwei VHS-Kurse sind geplant. Gefördert werden die Hitchcock-Days von der Sparkasse Holstein und ihren Stiftungen sowie von den Stadtwerken Eutin.

Volker Graap

Foto oben: Jens Wawrczeck ist ein großer Verehrer der Filmkunst von Alfred Hitchcock. (Foto: Graap)

 

Gudrun Kruse von Ticket-Shop der Tourist-Info Eutin hält die ersten Karten für die Highlight-Veranstaltungen sowie Programmflyer bereit. (Foto: Graap)
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.