Stadtfest in Eutin: Jetzt anmelden für den Großflohmarkt

Das Stadtfest kehrt zurück: Wer zwischen dem 19. und 21. August in Eutin unterwegs ist, dem wird so einiges geboten. In diesem Jahr findet die Traditionsveranstaltung wieder in der gesamten Innenstadt und an der Stadtbucht statt. An diesem Wochenende zieht es selbst langjährig abgewanderte Eutiner zurück in ihre Heimatstadt.

Eutiner Event steigt vom 19. bis 21. August

Das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Event ist gleichzeitig einer der größten Floh- und Trödelmärkte Norddeutschlands. Für das Stadtfest 2022 hat Organisator Ulfert Georgs den erfahrenen Großflohmarktbetreiber Hochberg engagiert, der unter anderem die Flohmärkte im LUV-Shoppingcenter Lübeck durchführt. Wer sich am Sonnabend und Sonntag mit einem eigenen Stand beteiligen möchte, kann sich unter Telefon 04102 31939 für den Großflohmarkt anmelden. Alternativ kann ein Flohmarktstand auch online auf www.hochberg-flohmarkt.de gebucht werden.

Livemusik auf zwei Bühnen

Abgerundet wird das Volksfest mit Livemusik und künstlerischen Auftritten auf zwei Bühnen: Die Schlossplatz-Bühne sowie ein Musiktower auf dem Schlossparkplatz sorgen für das musikalische Rahmenprogramm. Ein zusätzliches Highlight ist am 19. und 20. August das „Classical Beat“-Kulturfest, das auf dem Schlossplatz stattfindet und bei dem Musiker aus ganz Europa auftreten. Auch Schüler des deutsch-dänischen Projektes „KREATIV LAB Digital Soundscapes“ werden dort ihre eigenen Kompositionen auf großer Bühne präsentieren. Der Eintritt ist natürlich frei.

Zusammenarbeit mit Eutin Tourismus GmbH

Das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit erfolgt in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Eutin Tourismus GmbH. „Wir sind sehr zufrieden mit der Kooperation und hoffen am Stadtfest-Wochenende auf hohe Besucherzahlen“, sagt Tourismuschef Michael Keller.

Flohmarkt nur am Sonnabend und Sonntag

Das Stadtfest Eutin beginnt am Freitag, 19. August, ab 13.30 Uhr. An diesem Tag findet noch kein Flohmarkt statt. Am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. August, ist allein der Großflohmarkt des Stadtfestes bereits von 6 bis 18 Uhr geöffnet. Aufgrund der laufenden Sanierung kann der historische Marktplatz dieses Jahr nicht bespielt werden. Die Eutiner Gastronomen rund um den Markt haben jedoch geöffnet. Sie sind gut erreichbar und ergänzen das vielseitige Angebot des Stadtfestes optimal.

Detailliertes Programm ist online zu finden

Ein detailliertes Programm für das Eutiner Stadtfest 2022 ist online auf www.eutin-events.de digital abrufbar und ab dem 25. Juli als Flyer in der Tourist-Info Eutin, Markt 19, verfügbar.

Pressemitteilung Eutin Tourismus GmbH

Zuletzt ging das Stadtfest im Jahr 2019 in der Eutiner Innenstadt über die Bühne. (Foto: Christina Rudolf)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.