SPD gibt Wegweiser heraus: Kinderstadtplan für Timmendorfer Strand

Timmendorfer Strand ist schön – für Erwachsene jeden Alters und für die Kinder. „Vor allem unsere Kleinen brauchen Räume zum Spielen, Toben, Lernen und Wachsen. Dafür bietet Timmendorfer Strand eine Menge toller Spiel- und Sportstätten. Manche Spielplätze erscheinen wie Märchenländer mit ihren Burgen und Tunneln, auf anderen will man sofort losrennen, toben, mit dem Ball spielen und in die Höhe klettern. Es gibt Bänke fürs Picknick und zum Ausruhen und magische Orte ganz im Grünen. Für große und kleine Kinder – für alle ist etwas im Angebot“, sagt die SPD-Ortsvorsitzende Dorothea Janssen-Terveen.

Sichere Wege zu den Spielplätzen

Doch wo genau sind sie nun, diese besonderen Orte? Wie kommt man hin? Ist der Weg dahin schon ein Abenteuer oder gibt es möglichst sichere Wege für Kinder und zu Fuß gehende Erwachsene? Wie komme ich als Verkehrsanfänger mit dem Fahrrad dorthin? Die Antworten auf alle diese Fragen gibt der brandneue Kinderstadtplan, den die SPD jetzt herausgegeben hat. Hintergrund war unter anderem die schwierige Verkehrssituation im Ort. „Wir haben nach Möglichkeiten gesucht, den Problemen zu begegnen. Dabei entstand unter anderem die Idee eines Kinderstadtplanes, an den die Grafikerin Sabine Baerwald nun mit viel Liebe und Humor heranging“, berichtet Dorothea Janssen-Terveen.

Auch neue Fahrradstraße ist bereits gekennzeichnet

Ab sofort ist dieser Kinderstadtplan im Rathaus, in der Tourist-Info und in der Bücherei sowie über die Homepage www.spd-timmendorfer-strand.de erhältlich. „Damit haben unsere Kinder, ihre Eltern und Großeltern, Tanten und Onkel einen Wegweiser zu den schönsten und kinderfreundlichsten Plätzen in der Gemeinde in der Hand“, sagt die SPD-Vorsitzende. Darin ist jeder Spielplatz, sind alle barrierefreien Strandübergänge dargestellt. Auch die gerade erst neu eingerichtete Fahrradstraße ist farbig gekennzeichnet, außerdem die Einbahnstraße Strandallee. Und natürlich sind die Regeln für diesen Straßentyp im Kinderstadtplan nachzulesen.

Pressemitteilung SPD Timmendorfer Strand

Die Grafikerin Sabine Baerwald (Mitte) sowie die Timmendorfer SPD-Vertreter Dorothea Janssen-Terveen und Jan Strunk stellten den neuen Kinderstadtplan jetzt vor. (Foto: hfr)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.