In Scharbeutz lädt Tanzlehrer Rasoul zu „Salsa on the Beach“ ein

Schuhe aus, barfuß im warmen Sand und zu heißen Rhythmen und gekühlten Cocktails die Hüfte schwingen – das ist „Salsa on the Beach“! Bei der lässigen Tanzveranstaltung am Strand von Scharbeutz mischen sich in die Ostseeluft pure Lebensfreude, Leichtigkeit und ein Hauch von Karibik.

Ungezwungene Veranstaltung am Strand

Ungezwungen, ohne beengende Etikette und in einer netten Gemeinschaft kann man hier das Tanzbein schwingen. Strandspaziergänger reihen sich spontan ein, ausgesprochene Fans der Veranstaltung reisen extra dafür an, und das Team rund um den Tanzlehrer Rasoul freut sich über jeden und nimmt alle herzlich in die Tanzreihen zu Salsa, Merengue und Bachata auf. Die Grundschritte sind für jeden schnell erlernbar. Aber auch alle, die einfach nur der Musik lauschen und bei dem bunten Treiben zuschauen möchten, sind willkommen.

Vier Termine im Juli und August

„Salsa on the Beach“-Abende finden freitags am 15. und 29. Juli sowie am 12. und 26. August von 18.30 bis circa 22 Uhr am Aktionsstrand in Höhe Seebrückenvorplatz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Pressemitteilung TALB

Tanzlehrer Rasoul hat es drauf: Die Teilnahme am Tanz-Event „Salsa on the Beach“ ist übrigens für jedermann kostenfrei. (Foto: Samuel Zuder)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.