„Endlich Sommer“ – Livestream-Gottesdienst aus Lübeck

Sich auf die Urlaubszeit freuen trotz der Not in der Welt - darum geht es im Online-Gottesdienst »Liveline« am 3. Juli

#liveline-Gottesdienst am 3. Juli

Sich auf die Urlaubszeit freuen trotz der Not in der Welt – darum geht es im Online-Gottesdienst »Liveline« am 3. Juli 2022 um 10 Uhr auf dem Youtube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg. In ihrer Predigt thematisiert Pastorin Sigrun König die Frage, ob wir angesichts der aktuellen Lage in der Welt überhaupt feiern und entspannen können und dürfen. „Endlich Sommer – viele Menschen haben Urlaub. Wir haben Zeit für uns selbst, für Familie, Freundinnen und Freunde und für Gott“, stellt die Pastorin fest. Auch im Gottesdienst dürften Leichtigkeit und Freude zu spüren sein, denn beides können wir wiederum den Widrigkeiten des Lebens entgegen setzen. „So stärken wir uns für die schweren Zeiten“, meint die Theologin und  stellt dem Zweifel einen Psalm entgegen: „Dies ist der Tag, den Gott gemacht hat. So lasst uns freuen und fröhlich an ihm sein.“

Die liveline-Gottesdienste sind ein digitales Gottesdienstprojekt des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg und der Lübecker Kirchengemeinde in St. Jürgen. Sie werden interaktiv gefeiert und haben ihre Gemeinde zwischen Gran Canaria und Oslo. Zuschauende können eigene Gebetsanliegen und Fürbitten auf digitalem Weg in den Gottesdienst einbringen, Menschen mit Hörbeeinträchtigung nehmen durch die Gebärdenübersetzung und Untertitel barrierefrei am Gottesdienst teil.

Leichtigkeit und Freude auch in Zeiten der Not: Pastorin Sigrun König plädiert dafür, den Sommer trotzdem zu genießen. Foto: Guido Kollmeier

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.