Der Großsegler J.R. Tolkien nimmt Kurs auf Travemünde

Der Zweimast-Gaffel-Topsegelschoner J.R. Tolkien nimmt Kurs auf Travemünde und bietet einen zweistündigen „Sunset“ Abendtörn an.

Ab sofort Vorverkauf für „Sunset“ Abendtörn am 5. Juli 2022 ab/an Travemünde

Der Zweimast-Gaffel-Topsegelschoner J.R. Tolkien nimmt Kurs auf Travemünde und bietet am Dienstag, 5. Juli, die Chance, an einem zweistündigen „Sunset“ Abendtörn in der Lübecker Bucht teilzunehmen. Der windschnittige Großsegler wurde 1964 gebaut, hat eine Länge von 42 Metern und fährt unter niederländischer Flagge.

Der Abendtörn in den Sonnenuntergang an Bord der J.R. Tolkien startet am Dienstag, 5. Juli, um 19.30 Uhr und endet 21.30 Uhr ab/an Ostpreußenkai in Travemünde (Boarding 19.15 Uhr). Nach einer kurzen Begrüßung und Sicherheitseinweisung durch den Kapitän geht es – je nach Windrichtung – entlang der Küste in der Lübecker Bucht. Wer Lust hat, darf mithelfen, die Segel zu setzen, oder kann – gegen eine kleine Gebühr – gesichert in den Mast klettern. Tipp: Einfach nur den Sonnenuntergang an Bord bei einem kühlen Getränk genießen!

Die Teilnahme kostet für Erwachsene pro Person 40 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr. Tickets sind erhältlich in der Tourist-Information in Travemünde Am Leuchtenfeld 10a,in der Tourist-Information in Lübeck am Holstentorplatz 1 sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen in Lübeck und Travemünde, online-Buchung über https://miadi.net/FdEk/. Veranstalter: van der Rest Sail Charter.

Am Mittwoch, 06. Juli, wird die J.R. Tolkien Travemünde früh morgens in Richtung Grömitz verlassen und ab dem 6. Juli 2-Stunden Törns ab/an Seebrücke Grömitz anbieten.

Foto: hfr (van der Rest Charter)

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.