Familienzentrum Schaluppenweg wird eingeweiht

Das Familienzentrum der städtischen integrativen Kindertageseinrichtung Schaluppenweg kann sich jetzt über neue eigene Räume freuen

Neue eigene Räume bieten mehr Möglichkeiten für Aktivitäten und Vernetzung

Das Familienzentrum der städtischen integrativen Kindertageseinrichtung Schaluppenweg kann sich jetzt über neue eigene Räume freuen, die unmittelbar an die Kita angrenzen.  Als eines der ersten Familienzentren in Lübeck, die gezielte Familienunterstützung anbieten, startete es in den Räumen der Kita – mit einem Büro und einem Gruppenraum. Dafür musste die Kita zwei ihrer Gruppenräume abgeben, die durch den Umzug jetzt wieder zur Verfügung stehen.

„Seit Dezember 2020 liefen die Planungen und Renovierungen des Familienzentrums, die jetzt soweit abgeschlossen sind, dass das Familienzentrum heute endlich die Einweihung feiern kann“, freut sich Uta Steinkamp, Bereichsleitung der Städtischen Kindertageseinrichtungen.

Neue Räume sind ideal

In den letzten 5 Jahren ist das Angebot des Familienzentrums stetig gewachsen und seine Stellung im Stadtteil hat an Bedeutung zugenommen. „Der Platzmangel war eine große Herausforderung“, sagt Ralf Kolberg, Koordinator des Familienzentrums. Dem Familienzentrum stehen nun zwei zusätzliche Räume für die eigenen Angebote zur Verfügung. Auf diese Weise können noch mehr Aktivitäten angeboten und die Vernetzung im Stadtteil ausgebaut werden.

„Mit ausreichenden Gruppenräumen, einem Büro und einer Küche sind die neuen Räume ideal für ein Familienzentrum. Die Nähe zur Kita bietet die Möglichkeit der Vernetzung und gleichzeitig erfüllen wir mit der räumlichen Trennung die Sicherheitsaspekte des Landesjugendamts“, erklärt Monika Frank, Senatorin für Bildung und Kultur.

Das Familienzentrum Schaluppenweg

Das Familienzentrum Schaluppenweg im Stadtteil Buntekuh ist für Familien eine Anlauf- und Begegnungsstätte. Die familien- und kinderunterstützenden Aktivitäten sind kostenfrei und beinhalten Spiel-, Spaß- und Freizeitangebote für alle sowie Bildungs- und Beratungsangebote für die Erwachsenen. Die Angebote umfassen unter anderem ein offenes Frühstück, Krabbelgruppen, Bewegung für die Kleinen (Turnen) sowie Elternabende oder Vorträge zu verschiedenen Themen, die den Erwachsenen Hilfestellung im familiären Alltag bieten können. Die aktuellen Angebote werden direkt in der Kita, im Schaukasten an der Ecke Moislinger Allee/Schaluppenweg und im Internet unter www.luebeck.de/fz-schaluppenweg bekanntgegeben.

Pressemitteilung Hansestadt Lübeck

Senatorin Monika Frank, Ralf Kolberg Koordinator des Familienzentrums, Uta Steinkamp Bereichsleitung des Bereichs Städtische Kindertageseinrichtungen bei der Eröffnung des Familienzentrums Schaluppenweg. Foto: Hansestadt Lübeck

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.