20. Beach-Handball-Cup am Travemünder Strand

Von Freitag bis Sonntag, 26. Juni, feiert das Turnier des Travemünder Handball Fördervereins sein Comeback am Kur­strand.

Turnier des Travemünder Handball Fördervereins

1300 Sportler im Sand, 14 Felder am Strand und 19 Stände auf der Promenade: Von Freitag bis Sonntag, 26. Juni, feiert das Turnier des Travemünder Handball Fördervereins sein Comeback am Kur­strand. An drei Tagen bietet der Beach-Cup handballerfahrenen Zuschauern und interessierten Neulingen Action im Sand, Musik, Foodtrucks, sowie Infostände verschiedener Sponsoren. Organisator Kai Lüdicke freut sich besonders auf „das Karussell für Kinder und das breite Angebot an der Promenade zu unserem 20. Jubiläum“.

Am Sonnabend ab 9 Uhr und Sonntag ab 8.30 Uhr begeistern die rund 1300 Sportler die Zuschauer mit tollen Tricks wie dem Kempa oder vollen Drehungen um 360° vor dem Wurf
Gefeiert wird das Jubiläum mit einer nietenfreien Tombola zugunsten der Lübecker Klinik-Clowns und einer Autogrammstunde mit Blaženko Lackovic. Der ehemalige kroatische Nationalspieler und Co-Trainer des Handball Sport Vereins Hamburg wird am Sonnabend um 15 Uhr Autogrammjägern zur Verfügung stehen. Der dritte Turniertag endet mit der Siegerehrung durch Lübecks Stadtpräsidenten Klaus Puschaddel. Geehrt wird neben den sportlichen Siegern auch die fairste und unverwechselbarste Mannschaft.

Foto: Beach-Cup / John Garv

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.