Lübeck: Sperrungen der Wallstraße auf der Mühlentorbrücke

Am Sonntag wird die Wallstraße oberhalb der Mühlentorbrücke aufgrund einer Sonderprüfung für den Straßenverkehr gesperrt.

Mühlentorbrücke wird einer Sonderprüfung unterzogen

Am Sonntag, 26. Juni 2022, von 9 Uhr bis 15 Uhr wird die Wallstraße oberhalb der Mühlentorbrücke aufgrund einer Sonderprüfung für den Straßenverkehr gesperrt. Eine entsprechende Umleitung für den Straßenverkehr ist vorgesehen. Der Geh- und Radverkehr wird jeweils einseitig eingeschränkt und mit Hinweisschildern über die geänderte Führung informiert.

Die Umleitung des Straßenverkehrs wird über Wallstraße/ Possehlstraße/ St.-Jürgen-Ring ausgewiesen. Für den Geh- und Radverkehr bleibt die Brücke jeweils auf einer Seite passierbar. Querungen werden entsprechend eingerichtet.

Im Zusammenhang mit der Sonderprüfung wird nochmal darauf hingewiesen, dass am 23. und 24. Juni die unterseitige Prüfung der Mühlentorbrücke von der Wasserseite durchgeführt wird. Ein Passieren des Elbe-Lübeck-Kanals ist weiterhin möglich.

Pressemitteilung Hansestadt Lübeck 

Foto: Holger Kröger

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.