Finnisches Mittsommerfest im Günter Grass-Haus

Am Samstag, 25. Juni, lädt das Günter Grass-Haus mit dem Titel „JUHANNUS“ zu einem bunten finnischen Mittsommerfest für Groß und Klein ein.

JUHANNUS – Finnisches Mittsommerfest

Das Günter Grass-Haus steht seit März ganz im Zeichen von Skandinavien: Die Ausstellung „Die fantastische Welt der Tove Jansson“ rund um die Schöpferin der Mumins zieht viele Gäste seither in ihren Bann. Am Samstag, 25. Juni, lädt das Museum von 11 bis 22 Uhr mit dem Titel „JUHANNUS“ zu einem bunten finnischen Mittsommerfest für Groß und Klein ein. Mitmach Angebote, Workshops, Musik, Führungen, Lesungen, Lagerfeuer und kulinarische Köstlichkeiten warten auf die ganze Familie. Am Tag des Mittsommerfestes wird dem Günter Grass-Haus zudem im Rahmen des bundesweiten Saunawassermarathons der Deutsch-Finnischen Gesellschaft und des Finnland-Instituts ein Eimer mit Saunawasser, der im Zeitraum von Mai bis August 2022 von Tampere nach Stuttgart von einer „Finnlandaffinen“ Station zur nächsten transportiert wird, übergeben.

Vielfältiges Programm für Jedermann

Das Programm zum Mittsommerfest ist im wahrsten Sinne des Wortes bunt: Batik-, Blumenkranz- und Bastelstationen warten vor allem auf die kleinen Gäste, und wer sein Geschick unter Beweis stellen möchte, ist beim finnischen Spiel Wurfspiel Mölkky ebenso gefragt wie beim Gummistiefel-Weitwurf. Beim Workshop „MumIn Ton“ darf getöpfert werden. Neben Führungen durch die Ausstellung „Die fantastische Welt der Tove Jansson“ gibt es musikalische Lesungen aus den Mumin-Büchern der finnischen Autorin, Karikaturistin und Malerin mit Schauspieler Heiner Kock (Theater Lübeck) und Max Riefer (Percussion). Die erwachsenen Gäste dürfen sich ab dem späten Nachmittag auf den bundesweit bekannten Gestalter der neuen Dauerausstellung des Günter Grass-Hauses Matthias Kaminsky freuen, der durch diese nicht nur führt, sondern auch seine Autobiografie „Sie werden mich kennenlernen, die Merkel kennt mich schon“ vorstellt. Zu späterer Stunde darf ab 20 Uhr zu den Klängen der finnischen DJane Sarah Kivi getanzt werden. Außerdem sorgt bei Einbruch der Dunkelheit ganz wie bei den skandinavischen Feiern zu diesem Anlass ein Lagerfeuer mit finnischen Getränken für die richtige Stimmung der Mittsommernacht.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit FINNLINES, dem Finnland Institut Deutschland und LANDWEGE statt. Dank gilt dem Druckhaus Menne, Kinderkram Lübeck und Huch Blumen & Interieur – Lübeck für ihre Unterstützung. Der Eintritt beträgt 9 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten sind direkt vor Ort im Günter Grass-Haus zu erwerben. Für Kinder und Jugendliche im Besitz der aktuell gültigen MuseumsCard 2022 ist der Eintritt frei. Die MuseumsCard ist im Günter Grass Haus erhältlich.

Das gesamte Programm ist zu finden unter https://grass-haus.de/

Foto: Copyright – Moomin Charactes

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.