Vollsperrung: Bauarbeiten an der Wakenitzbrücke

Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Marli-Travemünde auf dem Bauwerk – Umleitung wird ausgeschildert

Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Marli/ Travemünde auf dem Bauwerk – Umleitung wird ausgeschildert

Im Zuge der Instandsetzungsarbeiten an der Wakenitzbrücke muss in den Nächten von Dienstag, 7. Juni, auf Mittwoch, 8. Juni, und von Mittwoch, 8. Juni, auf Donnerstag, 9. Juni, jeweils in der Zeit von 20 bis 5 Uhr die Richtungsfahrbahn Marli/ Travemünde auf dem Brückenbauwerk für den Kfz-Verkehr voll gesperrt werden.

Eine örtliche Umleitung über die Ratzeburger Allee zum Mühlentorteller sowie im weiteren Verlauf über die Hüxtertorallee und Moltkestraße/ Walderseestraße zur B 75 wird ausgeschildert.

Im Zuge der zurzeit laufenden Betoninstandsetzungsarbeiten ist die Sperrung für die Umsetzung der Gerüste sowie für den Umbau der Baustelleneinrichtung erforderlich. Diese werden in den Nachtstunden mittels eines Kranes vom Westufer der Wakenitz an das Ostufer umgesetzt.

Der Verkehr in Richtung Genin sowie Fußgänger und Radfahrende sind von der Vollsperrung nicht betroffen.
Pressemitteilung Hansestadt Lübeck

Foto: Pixabay

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.