L 309/L 230: Notbetrieb der Ampel in Bad Schwartau

Der LBV.SH muss die Ampel an der Kreuzung Tremskamp/Cleverbrücker Straße in Bad Schwartau wegen eines Kabelschadens auf Notbetrieb schalten.

Ampel im Notbetrieb

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) muss die Ampel an der Kreuzung Tremskamp (L 309)/Cleverbrücker Straße (L 230) in Bad Schwartau wegen eines Kabelschadens auf Notbetrieb schalten. Im Notbetrieb sind die Ampeln links und rechts neben der Fahrbahn geschaltet, die Ampel über der Fahrbahn (der sogenannten Peitsche) ist abgeschaltet.

Der Notbetrieb wird bis zur Lokalisierung und Behebung des Schadens aufrechterhalten. Die Polizei und die Gemeinde sind informiert. Der LBV.SH bittet, sich auf die geänderte Ampelschaltung einzustellen.

Foto: Pixabay

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.