Gleschendorf: Vermisster Udo V. konnte gefunden werden

Am 21. Juni hat ein 34-Jähriger in Timmendorfer Strand starken Widerstand bei der Festnahme geleistet, drei Polizeibeamte wurden verletzt.

Der seit dem Vormittag des 19. Mai, aus dem Alten- und Pflegeheim in Gleschendorf vermisste Udo V. konnte am Freitagnachmittag. 20. Mai aufgefunden werden.

Infolge einer umfangreichen Absuche mithilfe eines Hubschraubers der Polizei Hamburg wurde der 67-Jährige abseits eines Feldweges im sogenannten Pastoratsgehölz, südlich der Ortschaft Gleschendorf, stark geschwächt gefunden. Die weitere medizinische Versorgung erfolgt in einem Eutiner Krankenhaus.

Die Polizeidirektion Lübeck bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche und die schnelle Verbreitung der Meldung.

Pressemitteilung Polizei

Foto: Pixabay

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.