Bürgermeister-Stichwahl in Bad Schwartau: Wer gewinnt am Sonntag?

Entscheidung zwischen Amtsinhaber Uwe Brinkmann und Herausforderin Katrin Engeln

Die Bad Schwartauerinnen und Bad Schwartauer entscheiden am Sonntag, wer die nächsten sechs Jahre die Verwaltung führen wird. Zur Wahl stehen dann Amtsinhaber Uwe Brinkmann (44, parteilos, unterstützt von SPD und FDP) und Herausforderin Katrin Engeln (54, Einzelbewerberin und Kommunalpolitikerin der Grünen). Brinkmann hatte bei der Wahl am 8. Mai 34,4 Prozent der Stimmen erhalten, Engeln 33,8 Prozent. Wem wird es also besser gelingen, seine Anhänger zu mobilisieren und Wähler der Mitbewerber Nadine Wiederhold und Justin Heuer für sich zu gewinnen?

Wann steht fest, wer gewonnen hat?

In den Wahlräumen der 15 Wahlbezirke der Stadt Bad Schwartau kann am 22. Mai in der Zeit von 8 bis 18 Uhr gewählt werden. Ordnungsamtsleiter und stellvertretender Gemeindewahlleiter Dennis Wiese rechnet damit, dass zwischen 19 und 19.30 Uhr die meisten Wahlbezirke ausgezählt sein werden.

Auszählung im Rathaus oder im Liveticker verfolgen

Es gibt wieder zwei Möglichkeiten, den Ausgang der Stichwahl zu verfolgen: Zum einen im Sitzungssaal des Bad Schwartauer Rathauses. Dort werden die Ergebnisse der Auszählungen in den 15 Wahlbezirken in Echtzeit bekanntgegeben. Die zugelassene Personenzahl im Sitzungssaal veröffentlicht die Stadt auf ihrer Internetseite. Zudem werden die Ergebnisse der Auszählungen in Echtzeit über einen Link auf der Internetseite der Stadt präsentiert. Die Darstellung ist identisch mit der, die im Sitzungssaal des Rathauses präsentiert wird. Der Link wird rechtzeitig auf der Internetseite freigeschaltet.

Letzte Wahlkampftermine – kein Duell

Vor der Entscheidung am Sonntag absolvieren die beiden Kandidaten noch einige Termine. Katrin Engeln wird zum Beispiel am Mittwoch gegen 11 Uhr Besuch von der Landesvorsitzenden von Bündnis 90 / Die Grünen, Ann-Kathrin Tranziska, an ihrem Wahlstand in der Markttwiete erhalten.
Die SPD und FDP Bad Schwartau werden am 19. Mai um 19 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Cleverbrück Bürgermeister Brinkmann begrüßen. Die Veranstaltung war laut SPD und FDP als Duell geplant. Katrin Engeln wird mit Verweis auf andere Termine aber nicht an der Veranstaltung teilnehmen „Da es bereits zwei Mal das Format einer öffentlichen Diskussion bereits gab, möchte ich für ein weiteres Event dieser Art nun nicht andere, bereits verabredete, Termine absagen“, erklärte sie in einem Statement.

Text und Foto: Elke Spieck

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.