Anbaden: Lübecker Freibäder starten am 20. Mai in die Saison

Am Freitag, 20. Mai, um 13 Uhr startet die Freibadsaison in der Hansestadt. Die Freibäder der Lübecker Schwimmbäder in Schlutup und in Moisling laden an diesem Tag zum Anbaden ein.

Kostenlose Bratwurst für die ersten 100 Gäste

Ein tolles Fest wartet auf die Badegäste. Als Extra erhalten die ersten 100 Besucher gratis Bratwürste direkt vom Grill. Ab dann heißt es in den Freibädern nur noch: Sonne genießen, planschen, Bahnen schwimmen und Zeit mit der Familie oder mit Freunden verbringen.

Längerer Schwimmspaß auch in den Ferien

Das Freibad Schlutup im Palinger Weg 70 und das Freibad Moisling, Pennmoor 1, öffnen jetzt täglich ihre Tore und bieten wochentags von 13 bis 20 Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen von 11 bis 20 Uhr Schwimmspaß für die ganze Familie. Auch in den Sommerferien vom 2. Juli bis zum 14. August gelten die längeren Öffnungszeiten.

Weitere Aktivitäten gehören zum Freibadvergnügen

Beim Besuch der Freibäder wird schnell deutlich: Weitere Aktivitäten gehören zum Freibadvergnügen wie das Toben auf dem Abenteuer- und Wasserspielplatz, das Sonnen und Entspannen auf der Liegewiese sowie sportliche Auspowerung beim Beachvolleyball, Tischtennis oder auf dem Hüpfkissen. Im Freibad Schlutup haben sogar Kleinkinder ihren eigenen farbenfrohen Planschbereich mit Sonnensegel.

Interessierte können Schwimmkurse buchen

Als wichtige Ergänzung in der Saison 2022 dienen die Lübecker Freibäder nicht nur als spannendes Ausflugsziel mit Urlaubscharakter, denn in diesem Jahr finden auch wieder Schwimmkurse für Kinder in den Freibädern statt. Buchen können Interessierte über das Kursportal der Lübecker Schwimmbäder auf www.luebecker-schwimmbaeder.de. Aber Achtung, nur solange der Vorrat reicht!

Text/Foto: Lübecker Schwimmbäder

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.