Georg Kreislers One-Woman-Musical „Heute Abend: Lola Blau“ im Binchen-Kino

Der Kulturbund Eutin holt eine Inszenierung des Münchner Theaterensembles „Südsehen“ in den Norden: Am Sonnabend, 14. Mai, um 20 Uhr ist im Binchen-Kino, Albert-Mahlstedt-Straße 2, das Stück „Heute Abend: Lola Blau“ zu bestaunen.

Über die Flucht einer jüdischen Schauspielerin

Die Titelrolle im One-Woman-Musical von Georg Kreisler übernimmt Ulrike Dostal. Die Geschichte dreht sich um eine jüdische Schauspielerin, die im März 1938 aus ihrer Heimat Österreich nach dem Anschluss an Nazi-Deutschland fliehen muss. Über Umwege erreicht sie die USA, wo sie eine gewisse Berühmtheit als Sängerin und Sexsymbol erlangt. Doch sie kommt nie wirklich in der neuen Welt an. Nach Kriegsende kehrt sie nach Österreich zurück – aber auch die Heimat ist ihr fremd geworden …

Chansons, die bissig, komisch und melancholisch sind

Mit seinen melancholischen, komischen und mitunter bissigen Chansons zählt „Lola Blau“ zu den meistgespielten Stücken des unvergleichlichen Georg Kreislers. Eintritts-karten zum Preis von 15 Euro (ermäßigt zwölf Euro) gibt es nur über Vorbestellung per E-Mail an kulturbund-eutin@gmx.de.

Volker Graap

Die Titelrolle übernimmt Schauspielerin Ulrike Dostal. (Foto: Thomas Trüschler)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.