„Schleswig-Holstein rudert“: Germania Ruderverein Eutin beteiligt sich an dem Aktionstag

Anfänger, ran an die Skulls! Etwas Neues ausprobieren, vielleicht einen neuen Sport finden für die ganze Familie – dazu lädt der landesweite Aktionstag „Schleswig-Holstein rudert“ am jetzigen Sonntag, 24. April, ein. Mit Schnupper-Ruderfahrten und vielen Informationen über einen Wassersport für alle Generationen beteiligt sich auch der Germania Ruderverein Eutin und öffnet sein Gelände für Interessierte von 11 bis 16 Uhr. Der Klub ist direkt an der Fissauer Bucht im Heinrich-Lüth-Weg gegenüber der Schwimmhalle zu finden.

Probeweise ins Boot steigen oder auf dem Trockenen üben

„In Eutin können wir ein hervorragendes Ruderrevier genießen, und so freuen wir uns natürlich immer, wenn wir auch anderen Menschen diese Sportart näherbringen und sie begeistern können“, meint der Vereinsvorsitzende Andreas Beer. Und so sind alle eingeladen, sich von den Aktiven die Boote zeigen zu lassen, einmal probeweise einzusteigen oder auf dem Trockenrudergerät Kraft und Ausdauer zu testen.

Informationen rund um den Rudersport

Mit dabei ist auch Trainer Christian Noel, der Neulingen schon seit vielen Jahren geduldig  in die Faszination des Rudersports einweist. „Die ersten Meter im Ruderboot sind leicht zu bewältigen – wer es einmal probiert, ist schnell angesteckt vom Rudervirus“, sagt er. Und mit vielen Informationen rund um den Rudersport stehen die Vereinsaktiven für alle Fragen im Gespräch bereit. Weitere Auskünfte über die Aktivitäten bei Germania gibt es online auf www.grve.de.

Pressemitteilung GRVE

Auch Trainer Christian Noel steht neugierigen Neulingen am Sonntag gerne Rede und Antwort rund um den Rudersport. (Foto: hfr)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.