Für Frieden und Abrüstung: Ostermarsch am Sonnabend in Lübeck

Ostermarsch Lübeck

„Abrüsten statt aufrüsten! Entspannungspolitik jetzt!“ ist das Motto des Ostermarsches, der am Sonnabend, 16. April,  durch Lübeck zieht. 250 Personen sind angemeldet, in der Innenstadt kommt es zu Behinderungen.

Die Route des Ostermarsches in Lübeck

Die Demonstrationsroute führt ab 14 Uhr über Markt (ca. 45 Minuten Auftaktkundgebung) – Kohlmarkt – Wahmstraße – Königstraße – Koberg (Zwischenkundgebung auf dem Platz, ca. 7 Minuten) – Breite Straße – Beckergrube (Zwischenkundgebung in Höhe Theater, ca. 7 Minuten) – An der Untertrave – Holstentorplatz durch das Holstentor (Zwischenkundgebung auf der Rasenfläche vor dem Holstentor, ca. 7 Minuten) – Holstentorplatz – Holstenstraße – Kohlmarkt-Abschlusskundgebung auf dem Markt (ca. 30 Minuten).

Straßensperrungen in der Lübecker City

Die Ordnungsbehörden rechnen mit Behinderungen auf den Straßen. Teilweise müssen Straßen abgesperrt werden. 

Foto: Holger Kröger

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.