Gleschendorf: Einbruch in Kindertagesstätte – Zeugen gesucht

Am Dienstag, 12. April, kam es in der Tannenbergstraße in Lübeck Kücknitz zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem abbiegenden PKW.

Zeugen nach Einbruch in Kindertagesstätte gesucht

In der Nacht zu Sonnabend, 26. März,kam es zu einem Einbruch in die Villa Kunterbunt in Gleschendorf. Hierbei entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 06.50 Uhr des Samstagmorgen bemerkte die Leiterin der Kindertagesstätte am Kirchberg den Einbruch. Nach Betreten ihres Büros stellte sie eine starke Unordnung fest und informierte die Polizei. Beamte der Polizeistation Scharbeutz nahmen vor Ort die Anzeige auf.

Täter hinterlässt erheblichen Sachschaden

Nach bisherigem Stand der Ermittlungen hat sich ein unbekannter Täter über den Grundstückszaun Zutritt zu dem Grundstück verschafft und von außen ein Fenster am Gebäude aufgehebelt. Nachdem im Inneren vermutlich nach Wertgegenständen gesucht wurde, verließ der/die Täter/in offenbar ohne Stehlgut den Tatort wieder. Durch die Tatausübung wurde ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro angerichtet.

Die Kriminalpolizei in Eutin bittet nun um Mithilfe. Wer in der Zeit zwischen Freitag, 25. März, 16.30 Uhr und Sonnabend, 26. März, 06.50 Uhr etwas Verdächtiges im Bereich der Kita beobachtet hat oder sonst Angaben zum Tatgeschehen machen kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizeistelle in Eutin unter der Rufnummer 04521 -8010 zu melden.

Pressemitteilung Polizei

Foto: Unsplash

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.