Lübecker Turnerschaft sammelt Spenden für Menschen aus der Ukraine

Lübecker Turnerschaft Spenden Ukraine

Die Lübecker Turnerschaft möchte die Menschen in der Ukraine unterstützen. Bis zum 22. März sammelt der Verein daher Spenden. Der Bedarf ist hoch.

Lübecker Turnerschaft unterstützt Organisationen für die Ukraine

Das Leid der Menschen in der Ukraine bewegt. In dem vom Krieg gebeutelten Land wird gerade vieles benötigt. Die Lübecker Turnerschaft hat sich daher einem Aufruf der Organisationen „Ladies Circle Deutschland und Lübeck“, „Round Table Deutschland und Lübeck“ sowie „Freunde helfen Freunde“ angeschlossen. Diese sammeln derzeit Spenden und organisieren dann Hilfskonvois in die Ukraine.

Bedarf an Spenden für Ukraine ist hoch

Lübecker Turnerschaft Spenden Ukraine
Lübecker Turnerschaft Spenden Ukraine

Ab Montag, 7. März, bis einschließlich Sonntag, 20. März, öffnet die Lübecker Turnerschaft daher ihre Türen für Spenden. Gern gewünscht sind Woll- und Fleecedecken, Schlafsäcke, Hygieneartikel, Babynahrung, Windeln, Babyflaschen, Konserven, Iso-Matten, Schmerzmittel, Trockennahrung, Mund-Nasen-Schutz, Coronaschnelltests, Desinfektionsmittel, Binden, Batterien und vieles mehr. Kleidung allerdings wird nicht angenommen.

Öffnungszeiten der Sammelstelle

Die Öffnungszeiten der Sammelstelle sind von Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr. An Sonnabenden und Sonntagen ist die Sammelstelle von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Oliver Pries

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.