Hansemuseum: After-Work-Spezial für Lego-Fans

Lego After Work Hansemuseum

Nach der Arbeit Kultur tanken und in die Kindheit zurückreisen? Das geht im Europäischen Hansemuseum. Dort lädt die Lego-Ausstellung „Hanse steinreich“ Baumeister ab 18 Jahren ein.

Nach der Arbeit in die Lego-Ausstellung

Immer am zweiten Donnerstag im Monat lädt das Europäische Hansemuseum Lego-Fans zu einem ganz besonderen Abend ein. Beim „Hanse steinreich“ After-Work-Spezial werden exklusiv außerhalb der Öffnungszeiten die Türen zur Lego-Zeitreise geöffnet.

Lego-Fans können selbst Baumeister sein

Nach einer Impulsführung durch die Sonderausstellung können die Besucher auf eigene Faust die Details der sechs Hanse-Lebenswelten erkunden, die von der Geschichte der Hanse und dem Alltag der Kaufleute erzählen. Eine gemeinsame Pause mit Getränk und Snack lädt zum Austausch und Fachsimpeln über die beliebten dänischen Spielsteine ein, bevor es zum kreativen Teil des Abends geht und eine große Lego-Sammlung in jedem Fan den Baumeister weckt.

Nächster Termin: 10 Februar

Das After Work Spezial richtet sich an Interessierte ab 18 Jahren und beginnt jeweils um 18 Uhr, der nächste Termin ist der 10. Februar. Tickets kosten 14 Euro inklusive Eintritt in die Sonderausstellung und sind im Online-Shop des EHM unter www.hansemuseum.eu erhältlich.

Foto: Europäisches Hansemuseum / Rainer Jensen

 

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.