Brandstiftung? Brennende E-Scooter sorgen für Großeinsatz der Eutiner Feuerwehren

Eutin

Zwei brennende E- Scooter direkt vor einem Mehrfamilienhaus in der Plöner Straße in Eutin haben am frühen Dienstagmorgen für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. Die Feuerwehr musste mehrere Personen aus dem Gebäude retten. Gegen 4.34 Uhr wurden die Ortswehren Eutin und Neudorf gemeinsam mit dem Rettungsdienst alarmiert. Zusätzlich wurden Einsatzkräfte aus Fissau angefordert.

Feuerwehrleute evakuieren zwölf Bewohner

Die Elektromobile brannten in voller Ausdehnung. Da das Feuer auf die Hausfassade übergriff und der Rauch in die sechs Wohneinheiten drang, haben die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Anwohner vorerst evakuiert. Alle zwölf Personen blieben glücklicherweise unverletzt. Nach dem Löscheinsatz führte die Feuerwehr Belüftungsmaßnahmen durch und betreute die Hausbewohner für die Dauer des Einsatzes im Mannschaftstransportwagen.

Ursache ungeklärt – die Polizei sucht Zeugen

Zwei Wohnungen sind nach Angaben der Feuerwehr aktuell unbewohnbar. Die Gesamtschadenshöhe schätzt die Polizei nach jetzigem Erkenntnisstand auf circa 50 000 Euro. Die Kriminalpolizeistelle Eutin hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Hinweise, die zur Aufklärung des Brandgeschehens beitragen, werden unter Telefon 04521 8010 oder per E-Mail an Eutin.KPST@polizei.landsh.de entgegengenommen.

Am Wochenende brannten zwei Container

War es Brandstiftung? Grundsätzlich ist es auffällig, dass es in Eutin-Neudorf wieder vermehrt zu Bränden kommt. Am Wochenende erst mussten die Freiwilligen Feuerwehren Eutin und Neudorf zweimal zu Containerbränden in der Plöner Landstraße ausrücken. Wie die Polizeidirektion Lübeck mitteilt, werden im Rahmen der Ermittlungen Zusammenhänge geprüft, sofern sich beweiskräftige Hinweise ergeben sollten.

Volker Graap

In der Plöner Straße sind am 1. Februar zwei Scooter-Elektromobile aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. (Foto: Feuerwehr Eutin)

Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.